Alles im Eimer!

Diskutiere mit über: Alles im Eimer! im MacBook Forum

  1. hansito

    hansito Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    44
    Registriert seit:
    19.07.2004
    Nachdem der Festplattentausch hier im Forum so einfach beschrieben worden war, stehe ich jetzt vor dem Problem, dass nicht einmal meine alte Festplatte mehr erkannt wird. Ich hab jetzt nur noch ein Fragezeichen auf meinem Display! Weiss irgendjemand einen Rat?
     
  2. The_MiGo

    The_MiGo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    11.12.2004
    Schonmal mit der DVD gebootet und eine Hardwareanalyse gemacht?
     
  3. sonny1406

    sonny1406 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    41
    Registriert seit:
    26.10.2004
    Das Fragezeichen sagt nur aus, das der Mac nicht weiß, wovon er booten soll.Schieb die System cd rein und geh ins Installationsprogramm.
     
  4. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Registriert seit:
    08.02.2005
    Hast Du die Anschlüsse an Deinem Powerbook auch wieder richtig festgesteckt?
     
  5. hansito

    hansito Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    44
    Registriert seit:
    19.07.2004
    System CD (OSX Tiger) reingeschoben, jetzt kann ich sie nicht mal mehr auswerfen lassen! Funktioniert alles nicht! Hiiiiiiiilllllllfeeeeeeeeee! Brauche dringend eine Lösung, habe morgen einen wichtigen Termin!
     
  6. DickUndDa

    DickUndDa Gast

    Ähm wäre vll. hilfreich zu Wissen welchen Rechner du überhaupt hast.
     
  7. hansito

    hansito Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    44
    Registriert seit:
    19.07.2004
    MacBook 60 GB, 1,83, 13 ", bin schon am Trinken vor lauter Verdruss!
     
  8. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    06.01.2004
    … und was genau hast Du gemacht? Wie kam die fabrikneue Platte zu einem System?

    Im Zweifelsfall mal einen PRAM Reset machen und beim Booten die alt-Taste drücken.
     
  9. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Und das vor deinem wichtigen Termin?
    tss...

    Zunächst mal solltest du dich bemühen, dein Problem auch nur einigermaßen zu beschreiben.
    a) Welchen Computer hast du (OK, geklärt)
    b) Was hast du gemacht? (Festplatte getauscht - das war alles?)
    c) Kannst du von der System-DVD booten?
     
  10. hansito

    hansito Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    44
    Registriert seit:
    19.07.2004
    Ok!!! Also, alte FP auf Neue geklont! Alte heraus, neue hinein und jetzt hab ich nur noch ein leeres Display mit Zeiger! Sonst gar nichts!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche