All-in-one Drucker - Tipps?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Canadian, 27.08.2004.

  1. Canadian

    Canadian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.05.2004
    Hallo Leute,

    ich werde mir in den nächsten Wochen einen All-in-one Drucker kaufen, der zusätzlich zum eigentlichen Drucker auch einen Kopierer und einen Scanner beinhaltet.

    Ich brauche das Gerät für's Studium, das heißt, ich werde eine ganze Menge drucken und dementsprechend oft die Patronen nachfüllen müssen.

    Daher meine Frage:

    Welches Gerät könnt ihr mir empfehlen?
    Welche Firma (Canon, Lexmark, Epson oder doch wieder Hewlett Peckard?) ist zur Zeit die wohl beste?
    Welche produziert einwandfrei und geht nicht schnell kaputt?
    Welche hat die beste Qualität der Ausdrucke?
    Wo kosten das Nachfüllen der Patronen am meisten?

    Wäre super, wenn ein paar Leute ihre Meinung posten könnten...

    Danke,

    Niklas
     
  2. gurukaeng

    gurukaeng MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    31.08.2003
    haste schon mal hier geguckt?

    ich hab nen hp office Jet d135 (schon älter), kann ich empfehlen, läuft hier in erster linie als fax und als kopierer, zum drucken nehm ich nen laserjet, kost nich so viel tinte :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen