Alice / MacBookCD2 / WLAN

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von fialkowski, 22.03.2007.

  1. fialkowski

    fialkowski Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.03.2004
    Ich verbringe die Sommermonate immer auf meinem Gartengrundstück (analoger Telekomanschluß). Bräuchte also jährlich für 4 Monate DSL.
    Auf der Suche nach einer DSL-Flat Lösung mit Telefon-Flat blieb als einziger Anbieter Alice übrig, da es hier eine 4wöchige Kündigungsfrist gibt. Alice Fun scheint das Richtige für mich zu sein.
    Habe schon einige Threads gelesen, die das Thema "nur ein Rechner am Netz möglich" behandeln. Das ist für mich unwichtig, da ich nur mit einem Rechner in's Internet will.
    Wichtig sind für mich folgende Punkte/Fragen:

    1.
    Geht das Telefonieren über's Internet (VoIP) ?
    Wenn ja, wäre ja nach der Kündigung (Ende der Gartensaison) auch kein Telefonieren mehr möglich.

    2.
    Ich will auf alle Fälle über WLAN mit meinem MB CD2 ans Netz. Ich glaube gegen Aufpreis kann man ein Thomson WLAN Modem kaufen. Wird da auch das analoge Telefon angeschlossen (VoIP) ?
    Nun gibt es ja bei den MB / MBP mit CD2 Prozzi das bekannte WLAN Problem. Komme z.B. mit dem MB bei Arcor über einen Zyxel WLAN Router/Modem nicht in's Netz !
    Wie sieht es denn damit bei Alice und diesem Modem aus (Verbindungsabbrüche, Netzwerk wird nicht mehr gefunden, Verschlüsselungsprobleme) ?
    Würde im Zweifel lieber eine Fritz!Box WLAN mit VoIP Funktion benutzen. Spricht da was gegen ?

    Wie sind Eure Erfahrungen in der Konstellation. Alice / MacBook CD2 / WLAN Modem ?
    Bin für jeden Hinweis/Ratschlag dankbar.

    Danke Rainer
     
  2. deliriumx

    deliriumx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    16.03.2006
    Hallo fialkowski,

    du kannst mit mehreren clients per router/wlan/switch über alice ins internet!

    1) alice bietet glaube ich kein voip an, aber du kannst ja bei einem anderen anbieter ein account eröffnen und über alice telefonieren, z.b. über www.sipgate.de bekommst auch eine kostenlose rufnummer mit ortsvorwahl!

    2) du bekommst für 29,95€ einen w-lan modem ausgeliehen, würde ich aber nicht machen! kauf dir lieber für das geld selber ein w-lan gerät, ein modem bekommst du kostenlos für die zeit ausgeliehen.
    ich selber habe gehe über ein altes t-sinus 1054 (telekom) w-lan modem ins internet, bin sehr zufrieden....keine verbindungsabbrüche, null probleme!

    habe selber ein macbook und ein imac, der macbook geht über wlan, der imac über netzwerkkabel online, hatte bisher keine probleme, konfiguration hat auch super funktioniert!
    von daher kann ich alice nur empfehlen.
     
  3. fialkowski

    fialkowski Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.03.2004
    MacBook Core Duo 2 ?
     
  4. deliriumx

    deliriumx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    16.03.2006
    ein CoreDuo, kein Core2Duo!
     
  5. andrea80

    andrea80 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.12.2006
    Hallo,

    laut Hotline ist die Ein-Rechner-am-Netz Sache nur dafuer da, dass niemand ein Webcafe im Wohnzimmer einrichtet, es ist aber kein Problem, gleichzeitig mit 2 Rechnern zu surfen...

    Ich hab ein MacBook Pro mit Core2Duo, einen Linksys Router (den mit Linux drauf) und keine Probleme. Zuerst hatte ich noch eine FritzBox aus dem alten DSL Vertrag, aber damit hatte ich staendig Verbindungsabbrueche (mit diversen Rechnern/Wlan Karten/ Betriebssystemen).

    Ich wuerd die 30 Euro fuer das Alice Dings auch sparen und lieber was ordentliches kaufen.

    Zu dem Rest, willst du den Alice Anschluss zusaetzlich zur Telekom oder als Ersatz?
     
  6. fialkowski

    fialkowski Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.03.2004
    Ich will Alice Fun Flat + Telefon Flat (analog).
    Wenn ich den Vertrag richtig verstehe, wird der analoge Telefonanschluß bei Telekom gekündigt. Telefonieren wäre dann doch nur VoIP möglich ?
    Das DSL Signal denke ich wird doch weiterhin von der Telekom kommen, auch wenn nur eine Summe an Alice zu bezahlen ist.
    Was meinst Du denn mit "Alice Anschluß zusätzlich zur Telekom" ?
     
  7. andrea80

    andrea80 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.12.2006
    Irgendwie hat mich das mit der Kuendigung verwirrt, wie willst du denn den Anschluss weiterbenutzen, nach dem du ihn gekuendigt hast?

    Ich telefoniere mit meinem "normalen" Telefon, das haengt am Alice Modem. Wenn du das mit VOIP meinst.

    Zur Kuendigung: Ja, Alice macht alles fuer dich :)
     
  8. fialkowski

    fialkowski Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.03.2004
    Das ist VoIP. Du telefonierst über's Internet und nicht über's Telefonnetz.
    Bekommst also keine Telefonrechnung von Telekom.

    Ich brauche DSL und Telefon im Garten nur von April - August jeden Jahres. Wenn ich nicht zum Ende August kündigen würde, müßte ich für 7 weitere Monate zahlen, obwohl ich es nicht nutze.
    Dann schließe ich lieber zum April 2008 wieder neu bei Alice ab. Selbst wenn ich 60 Euro Anschlußgebühr zahlen muß rechnet sich das immer noch.
     
  9. andrea80

    andrea80 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.12.2006
    Das ist mir schon klar, ich dachte, du wolltest da noch was anderes zwischenhaengen, sipgate oder so.

    Nachdem ich das nochmal gelesen hab, hab ich jetzt auch verstanden, was du mit dem Telefonieren nach der Kuendigung meintest...
     
  10. deliriumx

    deliriumx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    16.03.2006
    ich habe einen ganz normalen analogen anschluß (kein voip)! mein telefon ist auch nicht mit meinem modem verbunden, sondern geht über die TAE-Dose.
    ich bekome auch keine rechung von der telekom, sondern bezahle für beide flats 39,90!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Alice MacBookCD2 WLAN
  1. oettingerexport
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    405
    bjoern07
    05.11.2016
  2. Praeburn
    Antworten:
    49
    Aufrufe:
    1.576
    Praeburn
    02.10.2016
  3. deadman87
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.335
    deadman87
    28.04.2016
  4. Artemis2
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    375
    Lor-Olli
    12.01.2016
  5. deadman87
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    547