Alice DSL und WLAN

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von danny87, 09.03.2007.

  1. danny87

    danny87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    64
    MacUser seit:
    29.06.2005
    Moin Moin,

    also vorweg ich habe die Suche bemüht, zwar nur kurz aber mehr Zeit habe ich immo leider nicht, ich hoffe man verzeiht mir ;)

    Also, hab seit heute Alice DSL Light (kein Telefon, nur DSL).
    Zudem habe ich den Siemens SL2-141-l, über den ich im Hansanetforum gelesen habe, das e einer der besten sein soll. War auch schon im Menü des Routers und hab alles so eingestellt wie ich es kannte. alles was ich nicht kannte, hab ich auch nicht angerührt.

    Was ich verstellt habe:
    - WLAN SSID
    - WLAN Verschlüsselung
    - DHCP-Bereich xxx.xxx.1.100 - xxx.xxx.1.199
    - NAT eingeschaltet

    Zudem habe ich dort eingetragen meine Kennung und mein Passwort, in dem glauben das ich dann einfach so darauf zu greifen kann, ohne mich einwählen zumüssen, halt so wie ich es von zu Hause kenne. FF öffnen und Webseite anwählen und Schwupps ist sie da.

    Zudem habe ich das gemacht, weil sich das MacBook nicht via WLAN verbinden lassen wollte. Also hab ich das Netzwerkkabel genommen, den Assistenen geöffnet und die Daten eingetragen. Alles ging. Dann wollt ich das mit dem WLAN probieren. Hab den Assistenten geöffnet und konnte nun aber nicht meine Daten eintragen. :confused:

    Das selbe unter Vista auch. Den Assistenten von der Alie Software geöffnet und nix passierte, weder WLAN noch Netzwerkkabel :confused:


    Versteht das einer? Kann mir da wer helfen. Also ich bin nicht dumm wa das betrifft, kenn mich da eigentlich gut aus, wiesonst in den den IT-Bereichen auch, aber das übtrifft jetzt doch meinen Horizont.

    In dem Router von Alice sind dort meine Informationen gespeichert (Rufnummer/Passwort), damit der sich praktisch von alleine verbinden kann oder muss ich ihm das über PPPoE beibringen. Wenn ja, PPPoE funzt ja nur mit Netzwerkkabel, wie mach ich das mit WLAN?

    MfG
    Danny
     
  2. majobu

    majobu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.07.2004
    Ähm.. so ganz kann ich nicht verstehen was das Problem sein soll... am WLAN-Router gibst du deine Daten ein, stellst die Verschlüsselung ein die du verwenden willst.

    Dann schaltest du WLAN am Mac ein und wählst dort dein Netz aus, gibst dein Paßwort zur verschlüsselung ein und gut ist ;)
     
  3. danny87

    danny87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    64
    MacUser seit:
    29.06.2005
    Jaja alles richtig, hab ich auch gemacht, aber ins Netz komm ich trotzdem nicht.

    Hab ich wohl vergessen zu erwähnen ^
     
  4. Mackie1957

    Mackie1957 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    31.10.2004
    Welche Rufnummer? PPPoe ist schon wichtig. Man gibt Benutzernamen und Paßwort ein. Ob mit oder ohne Kabel ist dabei wurscht.
     
  5. majobu

    majobu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.07.2004
    Was funktioniert denn nicht? Wird das Netz nicht zur Auswahl angezeigt? Mit welcher Verschlüsselung versuchst du es? Fang doch mal gaaaanz unten an... nämlich ohne Verschlüsselung.

    Wenn das geht, versuchst du es mit WEP... und dann WPA und/oder auch WPA2
     
  6. Mackie1957

    Mackie1957 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    31.10.2004
    Genau.
     
  7. Saugkraft

    Saugkraft Super Moderator

    Beiträge:
    9.969
    Zustimmungen:
    1.669
    MacUser seit:
    20.02.2005
    Hast du nen Router von Alice oder das Sphairon Turbolink? Das Spairon ist kein Router, sondern nur ein Modem, bzw. ne Bridge.

    Wenn du also über WLAN rein willst, musst du den WLAN Router als WLAN Router ohne DSL Modem konfigurieren und an einen Port des Sphairon hängen. Hier aber nicht Port 1, sondern nen anderen nehmen. Zugangsdaten (hast du per Mail bekommen) im Router eintragen und ab geht die Lucy. ;)
     
  8. danny87

    danny87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    64
    MacUser seit:
    29.06.2005
    Es klappt.

    Ich habe den Router wie oben beschrieben und habe ihn nach meinen Wünschen eingestellt.

    Nein ich fange nicht ganz unten (keine Verschlüsselung, WEP, WPA), sondern mache es gleich so wie ich es haben will, tue es immerhin nicht zum erstem mal.

    Das einzisgte was ich falsch gemacht habe, war beim Systemeinstellungen-->Netzwerk-->WLAN-->PPPoE zuaktivieren bzw. es war nocht immer aktiviert, nachdem ich meine Daten auf den Router eingestellt hatte. Hab es jetzt ausgemacht ud jetzt geht es.

    Trotzdem danke ;)

    Danny
     
  9. Saugkraft

    Saugkraft Super Moderator

    Beiträge:
    9.969
    Zustimmungen:
    1.669
    MacUser seit:
    20.02.2005
    Musst du auch nicht, aber deine Problembeschreibung ist ziemlich wirr. ;) Da fragt man sich selbst als Profi, was du wann wie wo und wer warum nicht oder doch dann weg gelassen aber angeschaltet hast. ;) :D
     
  10. majobu

    majobu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.07.2004
    Sorry, das konnte ich ja nicht ahnen ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen