Alias für ls -la erzeugen

Diskutiere mit über: Alias für ls -la erzeugen im Mac OS X - Unix & Terminal Forum

  1. sciforce

    sciforce Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2005
    Hallo, ich bin es gewohnt unter Linux das Kommando ls -la mit einem einfachen la auszuführen. Weiß jemand wie ich mir hierfür unter Mac OS 10.4 einen Alias festlegen kann der auch nach einem Neustart noch aktiv ist?
     
  2. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2003
  3. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    05.11.2003
    ein miniscript das im Pfad steht?
     
  4. sECuRE

    sECuRE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    25.06.2005
    Hi,

    @Rakor: Viel zu viel aufwand.
    Einfach folgendes eingeben:
    Terminal schließen, neu öffnen, und dann sollte "la" funktionieren ;)

    cu
     
  5. sciforce

    sciforce Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2005
    Danke der Thread war sehr hilfreich. Für alle die es noch interessiert. Die Lösung war die Datei .profile

    Also: .profile im Userverzeichnis anlegen
    dann mit vi die Datei öffnen "vi .profile"
    dort die Zeile "alias la='la -ls' " hinzufügen
    dann das Terminal neu starten und schon funktionierts.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Alias erzeugen Forum Datum
Random data erzeugen? Mac OS X - Unix & Terminal 30.10.2012
kopieren einer alias datei mit rsync Mac OS X - Unix & Terminal 02.02.2011
Alias per Script erstellen Mac OS X - Unix & Terminal 27.07.2009
Alias für entfernte ssh Mac OS X - Unix & Terminal 08.12.2008
Fragen zum cp Befehl, Verzeichnispfade erzeugen Mac OS X - Unix & Terminal 16.02.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche