Aldi und der Apfel ?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von MacMaass, 18.12.2003.

  1. MacMaass

    MacMaass Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.04.2003
    Ab dem 22.12. gibt es bei aldi folgendes angebot:

    FUNK-NETZWERK-SET
    Übertragungsrate bis zu 54 MBit/s.
    802.11g Wireless LAN-Basisstation (Router) mit 2x USB 2.0
    Sende-/Empfangsadaptern
    · Vielseitige Komplettlösung für Ihr drahtloses Netzwerk - zu Hause
    und im Büro: Verbinden Sie Ihre PCs und Notebooks schnell und bequem,
    ganz ohne lästige Kabel.
    · Die mitgelieferten USB Netzwerk-Adapter ermöglichen einen flexiblen
    Zugang zu jedem drahtlosen Netzwerk. Der neueste 802.11g Standard
    ermöglicht eine Übertragungsrate von bis zu 54 MBit/s.
    · Nutzen Sie den Wireless LAN Router auch zum Anschluss an bestehende
    Kabel-Netzwerke und das Internet*
    · Router-DHCP-Server zur einfachen Konfiguration der PCs und Notebooks
    im Netzwerk- Umfangreiche Sicherheitsfunktionen wie WEP-
    Verschlüsselung, integrierte Firewall und MAC-Adressenfilter schützen
    Ihr Netzwerk vor unbefugtem Zugriff
    · USB 2.0 Adapter - Einfache Installation an PCs und Notebooks über
    den Standard-USB-Anschluss (Windows 98SE/ME/2000/XP werden
    unterstützt)
    *(zur Verbindung mit dem Internet ist zusätzliche Hardware
    erforderlich, z.B. ein externes DSL-Modem)
    36 Monate Herstellergarantie.
    Set 149,-

    meine frage ist nun: Ist das auch was für mich ?? als g4 Besitzer und einem DSL Modem/Router von LG Lam 200E ?? und was für eine karte kann ich das ibook von meinem sohn einbauen, damit ich drahtlos verbunden werden kann ??
    MFG
    Hendrik
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    die WLAN Basis-Station koennte gehen - die USB 2.0 "Sende- und Empfangsadapter" werden weder an deinem G4 noch am iBook funktionieren, es sei denn du ruestest USB 2.0 am G4 nach (PCI Karte) und das iBook ist ein ganz neues und verfuegt schon ueber USB 2.0.

    Wenn dir Airport zu teuer ist, dann schau doch mal nach Netgear oder andernen Anbietern. Du koenntest zum Beispiel eine WLAN Basis Station (allerdings nur 11Mbit/s) fuer 62,- Euro kaufen und dann jeweils eine interne Airport Karte fuer den G4 und das iBook. Wenn du das WLAN hauptsaechlich zum surfen und nicht zum Datentransfer innerhal des LAN verwenden willst, sind 11Mbit/s absolut ausreichend (DSL Standard = 768Kbit/s).

    Ich denke nicht, dass sich das Aldi Angebot bei deiner Konfiguration rechnet.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    MacUser seit:
    24.10.2003
     

    USB 2.0 ist abwärtskompatibel und funktioniert auch am USB 1.1 Port. Da gibt es also kein Problem. Die Frage ist eher, ob die USB Sticks vom Systemtreiber unterstützt werden, das sind zurzeit nämlich nur 1-2 Modelle (z.B. D-Link)
     
  4. hires

    hires MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.10.2003
    schau lieber bei mediamarkt oder so nach dem netgear router
    der kann wenigstens alles (switch 10 - 100/54mbit wlan/dsl router/dhcp) und kostet
    99€ fürs ibook gehen eh nur airportkarten (11mbit) da dir der pcmcia slot fehlt.
     
  5. Eames

    Eames MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Mal eine andere Frage zum Thema WLAN ...

    Mein Vater sucht eine WLAN Lösung, um mit dem Modem! online zu gehen, da es bei ihm auf dem Land kein DSL gibt.

    Gibt es sowas?!

    (Ich glaube die Airport Extreme kann das ...)

    Grüsse,

    Mika
     
  6. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Danke fuer den Hinweis mit den Treiben. Die Abwaertskompatibilitaet war mir schon klar, ich habe eher an den Datendurchsatz bei USB 1.1 gedacht. Denn damit brauche ich dann keine 54Mbit/s Basis Station mehr sondern die 11Mbit/s waeren schon zu viel ;-)

    Cheers,
    Lunde
     
  7. hires

    hires MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.10.2003
    entweder alte 11mbit airportstation mit modem,welche nur durch mac/linux systemen eizustellen geht, oder windowsrechner(internetverbindungsfreigebe) mit anbindung ans wlan der dann ein modem ansteuert.
     
  8. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Es gibt eine Airport Basis Station mit Modem - ist wohl urspruenglich zum Faxen oder als Notfall System gedacht. Aber mir faellt eigentlich kein Grund ein, warum man damit nicht auch regulaer dahtlos in's Internet kommen sollte. Ist halt ein ziemlicher overkill wenn man nur einen Rechner am WLAN hat der dann auch noch uebers Modem in's Internet geht. Die Basis kostet ca. 270 Euro und dann noch mal ca. 85,- fuer die Karte.

    Cheers,
    Lunde
     
  9. hires

    hires MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.10.2003
    @lundehundt - kanst du mir die windowssoftware für einrichten einer airportstation mal geben ;) den das geht nur wenn auf dem pc ein suse / redhat läuft und selbst dann wäre jedem dau davon abzuraten. deswegen der server
     
  10. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    ich kann mich nicht erinneren behauptet zu haben, dass man eine Airport Basis unter Windows konfigurieren kann.

    Ich finde das (un)Wort Windows, vom Ursprungsposting mit der Produktbeschreibung abgesehen, erst in deinem Beitrag:

    "entweder alte 11mbit airportstation mit modem,welche nur durch mac/linux systemen eizustellen geht, oder windowsrechner(internetverbindungsfreige
    be) mit anbindung ans wlan der dann ein modem ansteuert."

    ?????

    Cheers,
    Lunde
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen