ALARM!!! MacBook funktioniert nicht mit ext. Monitor

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von taschneider, 05.09.2006.

  1. taschneider

    taschneider Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.06.2006
    Hallo ihr lieben Leut',
    ich habe folgendes Problem:
    ich habe ein Macbook und hatte die Idee, eine externe Tastatur und einen externen Monitor damit zu betreiben, Tastatur und Maus von Logitech habe ich einfach angeschlossen, gar kein Problem, obwohl es sogar ne Funktastatur mit Maus ist, und dann den Monitor ueber nen mini-DVI-Adapter auf VGA. Der Monitor ist ein 17"er von LG (LG1715). Erkannt wurde der Monitor problemlos; auch das synchronisieren der Monitore habe ich geschafft, dann wollte das Macbook leider immer in den Schlafmodus gehen, wenn ich die Klappe geschlossen habe ( haengt mit der drahtlosen Tastatur und Maus zusammen), auch dieses Problem habe ich mit dem Programm Sleepless geloest. Aber ich kann ums verrecken nicht die richtige Aufloesung am externen Monitor einstellen. Der Moitor ist optimiert fuer 1280x1024. wenn ich 1024x7xx einstelle, habe ich ein wunderbares 4:3 Bild ( ein bisschen gestaucht, aber brauchbar), wenn ich auf 1280x10xx gehe, ZEIGT ER MIR DAS 16:9 BILD WIE AUF DEM MACBOOK AN. OBWOHL DIE EINSTELLUNG EINDEUTIG 1280x10x ANGIBT. KENNT DAS JEMAND???? Bitte dringend um Hilfe. Gruss
     
  2. daschmc

    daschmc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    27.04.2004
    drück mal F7 ;-)
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.810
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    ist vielleicht genau das synchronisieren dein problem?
    schalte die beiden bildschirme doch mal unabhängig....
     
  4. taschneider

    taschneider Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.06.2006
    wie schalte ich die unabhaengig???
    Mein Problem ist ja nicht, ein Bild auf dem externen Monitor zu bekommen, sondern die korrekte Aufloesung. Er zeigt mir ja an, dass er mit 1280x1024 rausgeht, aber in Wirklichkeit zeigt er nur 1280x800 an.
     
  5. man0l0

    man0l0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.040
    Zustimmungen:
    1.344
    MacUser seit:
    04.09.2006
    hm, da weiß ich jetzt auch nicht.
    aber ich hab auch vor, mir ein 23" ACD zuzulegen.
    Und wenn ich das macbook zuklappe, kann ichs nicht wieder mit der maus einfac aufwecken und über den 23" arbeiten?
     
  6. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    MacUser seit:
    23.12.2003
    du musst die synchronisation ausschalten.
    wenn synchron, wird sich am schwächsten display orientiert.
    z.b. wenn du einen fernseher ansteckst und synchron einstellst, dann hat dein macbook auch eine auflösung von 720x576.

    in der systemsteuerung gehste auf "monitore", dann aktivierst du das häkchen bei "monitore in der menüleiste anzeigen".

    dann haste rechts oben, neben dem akku, w-lan, spotlight usw. einen kleinen monitor, mit dem du diverse einstellungen tätigen kannst.

    wichtig ist aber erst mal die synch zu deaktivieren.

    am einfachsten durch den ersten tipp: F7.
    auf der F7 taste sind zwei rechtecke drauf. damit wechselst du zwischen synchronisiert, und nicht synchronisiert.
     
  7. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.810
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    das synchronisieren/spiegeln war doch eine checkbox in den monitor systemeinstellungen...
     
  8. ::nex::

    ::nex:: MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    17.05.2006
    Jepp, Dein Stichwort zur Suche ist Clammshell Mode ;)
     
  9. taschneider

    taschneider Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.06.2006
    Wo finde ich dazu was ??? Braucht man dazu ne Software?? Sleepless hab ich ja schon.
    Wenn ich die Bildschirme synchron laufen lasse, dann zeigt der Externe beschriebenes Problem.
    Bei asynchronem Betrieb zeigt der Externe die vollen 1280x1024. Aber ich habe ja keine Kopfleiste auf dem Externen..
    Also kann ich wohl schlecht das Macbook einfach zuklappen und auf dem Externen weiter arbeiten.
    Kapieren tue ich das nicht.... Das laesst sich bei Windows einfah hin und her schalten, wie man gerade moechte.
    (Asche auf mein Haupt !!)
    Gruss
    TASCHNEIDER
     
  10. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    MacUser seit:
    23.12.2003
    schlafendes macbook an den monitor anstecken, tastatur anstecken, maus anstecken, und das ding wacht auf.
    oder muss durch tastendruck aufgeweckt werden, weiss net so genau.
    aber du brauchst keine eigene software. ist "on-board" :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen