Aktualisierungs und USB Probleme mit dem iBook

Diskutiere mit über: Aktualisierungs und USB Probleme mit dem iBook im MacBook Forum

  1. Kurdt

    Kurdt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2005
    Hallo allerseits,
    Mein iBook macht mir in letzter zeit ein bischen Probleme da es zwei Fehler hat:
    1. Mein USB-Anschluss funktioniert nicht. Bzw. mein mac erkennt die angeschlossenen Geräte nicht mehr. Wenn ich z.B. meinen iPod anschliesse dann sagt der bitte nicht trennen und wird auch aufgeladen aber mein mac macht einfach nichts. Und wenn ich meine Kamera anschliesse öffnet sich zwar iPhoto (allerdings nur wenn ich den PTP Modus meiner Kamera benutze) aber ich kann keine photos sehen und ich hab die Kamera auch nicht auf meinem Schreibtisch.

    2. Immer wenn ich meine Software Aktualisieren möchte sagt er das das Programm unerwartet beendet wurde.
    Wenn ich auf Bericht gehe kriege ich das hier:

    Date/Time: 2006-09-13 13:57:44.921 +0200
    OS Version: 10.4.7 (Build 8J135)
    Report Version: 4

    Command: Software Update
    Path: /System/Library/CoreServices/Software Update.app/Contents/MacOS/Software Update
    Parent: WindowServer [57]

    Version: 2.0.3 (2.0.4)
    Build Version: 197
    Project Name: SoftwareUpdate
    Source Version: 1350000

    PID: 199
    Thread: Unknown

    Link (dyld) error:

    image not found /System/Library/Frameworks/IOKit.framework/IOKit
    Model: PowerBook6,7, BootROM 4.9.3f0, 1 processors, PowerPC G4 (1.2), 1.33 GHz, 512 MB
    Graphics: ATI Mobility Radeon 9550, ATY,M12, AGP, 32 MB
    Memory Module: DIMM0/BUILT-IN, 512 MB, built-in, built-in
    AirPort: AirPort Extreme, 404.2 (3.90.34.0.p16)
    Modem: Jump, , V.92, Version 1.0,
    Bluetooth: Version 1.7.3f4, 2 service, 0 devices, 1 incoming serial ports
    Network Service: Ethernet (integriert), Ethernet, en0
    PCI Card: pci106b,4318, sppci_othernetwork, SLOT-B
    Parallel ATA Device: MATSHITACD-RW CW-8124,
    Parallel ATA Device: FUJITSU MHV2080AT, 74.53 GB
    USB Device: Bluetooth HCI, , Up to 12 Mb/sec, 500 mA
    USB Device: Apple Internal Trackpad, Apple Computer, Up to 12 Mb/sec, 500 mA


    Vielleicht weiss einer von euch ja was ich probieren könnte.

    Edit: Zum besseren Verstädniss ich hab mac osx 10.4.7
     
  2. Kurdt

    Kurdt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2005
    Hat keiner ne idee?
    Des wär echt wichtig ich liebe meinen mac, aber so immoment bin ich am verzweifeln weil da meine ganze musik, photos und alles drauf ist und ohne usb port kann ich das nicht sichern, und befor ich das nich sichern kann will ich ihn nicht einschicken.
    Schonmal danke
     
  3. Kurdt

    Kurdt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2005
    So ein letzter versuch von mir das thema noch mal nach oben zu pushen (auch wenns blöd ist), aber es wär doch nett wenn ich zu einem der zwei sachen wenigstens einen kleinen vorschlag kriegen würde. Bisher war eure community immer wahnsinnig hilfreich.
     
  4. bund

    bund MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    13.05.2005
    Da fallen mir nur zwei Sachen ein:
    1. von der Hardware-Test CD booten die du hoffentlich noch hast und einen Hardwarecheck durchführen.
    2. Persönliche Daten und Einstellungen sichern, OSX neu aufspielen.

    Wenn du Glück hast war es kein Hardwarefehler.
     
  5. Kurdt

    Kurdt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2005
    Hi, ich hab gestren den ganzen Tag an meinem Problem gearbeitet. Ich hab nen Harware scan durchgefuert der gesagt hat das alles ok ist, und dann die festplatte komplett repariert und alles. Jetzt geht die Software Aktualisierung, aber usb und firewire gehen immer noch nicht. Ausserdem spinnen jetzt auch mein mail und safari.
    Is sieht ganz danach das ich einfach mac osx neu installieren muss. Das problem sind all meine datenn. Dvd brenner hab ich nicht und cds würde ewig dauern. Habt ihr irgendeine idee? Ich hab mir überlegt ich könnte meine festplatten splitten und die dat5en auf die neue festplatte tun und auf der alten osx neu installieren. Bzw. hab ich ne faire chance das wenn ichs einschicke das ich meine musik und alles wieder krieg?
     
  6. bund

    bund MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    13.05.2005
    Du solltest eigentlich bei einer Neuinstallation deine vorhandenen Systemeinstellungen und Dokumente über die Archivfunktion sichern können wenn du über genügend Speicherplatz verfügst. Apple Seite dazu
    Die wichtigsten Daten würde ich trotzdem separat auf CD brennen....
     
  7. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    Registriert seit:
    29.03.2006
    klingt für mich als hättest Du irgendein "Optimierungsprogramm" drüber laufen lassen, das dann wichtige Teile des OS geschrottet hat. Also einfach neu installieren, damit sollte das Problem gelöst sein.
    Und in Zukunft Backups machen. Die ganzen "da sind meine ganzen Daten drauf"-Heulthreads sind wirklich langsam sehr anstrengend...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Aktualisierungs USB Probleme Forum Datum
Clean my mac_wie usb-Stick säubern MacBook Gestern um 13:16 Uhr
Migrationsassistent von MacBook Air auf MacBook auch über USB A/C-Kabel möglich? MacBook Freitag um 13:56 Uhr
Usb C Ladegerät für MacBook Pro 2016 MacBook Donnerstag um 20:36 Uhr
ein usb port ladet das ipad, beim anderen steht "lädt nicht" MacBook 29.11.2016
USB-C / USB-A Adapter für den Schlüsselbund MacBook 29.11.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche