Akkus für Bluetooth-Maus und -Tastatur???

Diskutiere mit über: Akkus für Bluetooth-Maus und -Tastatur??? im Peripherie Forum

  1. gustavmega

    gustavmega Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    19.12.2004
    Hallo,

    ich wollte mir Akkus für meine Blutooth-Maus und -Tastatur holen. Muss ich auf etwas achten?
     
  2. Dr Rémy

    Dr Rémy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    55
    Registriert seit:
    29.09.2005
    Nein.
    Außer :) auf die richtige Größe.
    Akkus gibt es mit unterschiedlicher Leistung (mAh).
    Das ganze ist nur eine Preisfrage. Stärkere Akkus kosten einfach mehr und laufen länger.

    Baba, Rémy
     
  3. gustavmega

    gustavmega Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    19.12.2004
    d.h. mit höhere Leistung kann ich nichts kaputt machen?
     
  4. auradoc

    auradoc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    57
    Registriert seit:
    09.07.2005
    nicht accus haben ne wesentlich höhere leistung. du kannst nix kaputt machen ;)
     
  5. Dr Rémy

    Dr Rémy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    55
    Registriert seit:
    29.09.2005
    Die Akkus haben gleich viel Volt, aber eine unterschiedliche Ampere-Leistung (mAh).
    D.h. du kannst da nichts kaputt machen. Die teureren halten nur länger.

    Baba, Rémy
     
  6. sebsebseb

    sebsebseb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2006
    Hier hat es sehr starke Akkus(AccuPower High-Power-NiMH-Akku Mignon 2900 mAh).
     
  7. sebsebseb

    sebsebseb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2006
    Sorry der Link geht irgendwie nicht also: www.elv.de -->Batterien-Akkus-Ladegeräte --->Akkus--->NiMH.
     
  8. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    Registriert seit:
    10.03.2005
    Die meisten Akkus haben 1,2V gegenüber Batterien mit 1,5V, das sind mehr als 10% Spannung weniger, meist macht das nichts, aber manchmal schon. Mit meinen Akkus hat die Apple Wireless Mouse voll rumgezickt. Mal ging sie mal nicht, oft konnte ich nur Klicken, aber nicht bewegen. Mit Batterien ging immer alles einwandfrei.
     
  9. Ischi

    Ischi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    01.05.2005
    Also normal funktionieren Akkus einwandfrei. Bei meiner Wireless Tastatur und Maus (Apple) waren sogar welche dabei. Es lohnt sich allerding hochwertigere zu kaufen, da diese mehr Ladezyklen überstehen und auch mehr Leistung haben (also länger halten). ob 1,2 oder 1,5 volt geliefert werden ist an sich egal, nur kann es bei billigen sein das diese noch weniger liefern (Produktions Schwnakungen) und das kann dann uU nicht mehr reichen. Also kauf die einfach mal Hochwertige und das recih dann für die nächsten Jahre, lohnt sich also!
    MFG
     
  10. sebsebseb

    sebsebseb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Akkus Bluetooth Maus Forum Datum
Akkus für Magic Mouse Peripherie 09.05.2016
Welche Akkus für Magic Mouse Peripherie 28.08.2012
Akkus für Bluetooth-Tastatur A1314 Peripherie 07.05.2012
welche akkus fuer apple bluetooth maus Peripherie 29.05.2006
Frage zu Akkus bei Bluetooth-Maus??? Peripherie 13.04.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche