akkuanzeige

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von charlotte, 18.03.2003.

  1. charlotte

    charlotte Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.839
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    17.11.2002
    kann mir jemand sagen ob man den balken mit der akkuanzeige irgendwo anders hinbasteln kann, die anzeige ist bei arbeiten mit word leider nicht zu sehen und man merkts dann erst wenn der saft alle ist und das book schlafen geht. ich hab dann jedesmal angst, dass der text dann ins nirwana verschwindet ,ist bis jetzt gott sei dank nich passiert - text war nach stromanschluß immer noch da-schwitz. trotzdem wäre ein ständiger akkubalken schon schön.:)
     
  2. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    Registriert seit:
    06.08.2002
    Vielleicht verstehe ich Deine Frage falsch, aber wenn Du in den Systemeinstellungen unter "Energie sparen" "Batterie-Status in der Menüleiste anzeigen" auswählst, hast Du eine Statusanzeige, die Du nicht durch Fenster verdecken kannst.

    Oder hat sich das seit Jaguar verändert?

    Oder meinst Du in 9.x?
     
  3. Du kannst die Batterie-Anzeige mit gedrücfkter Apfel-Taste nach ganz rechts schieben, dann bleibt sie eingeblendet, aber z.B. die Uhr verschwindet.
    Angst um Deine offenen Dokumente brauchst Du nicht wirklich zu haben. Das iBook geht automatisch schlafen, wenn die Batterien einen gewissen Level unterschreitet, damit der Speicherinhalt erhalten bleibt. Danach kann das iBook noch ein paar Tage ohne Strom im Ruhezustand bleiben, bis dann der Saft nicht mehr reicht, um den Speicher zu erhalten.
     
  4. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    Registriert seit:
    06.08.2002
    Ah, jetzt verstehe ich was gemeint ist, durch die vielen Menüeinträge werden manche Symbole verdeckt. Sorry für meine blöde Antwort. Vielleicht hätte ich vorher einfach mal Word starten sollen... ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen