Akku

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von yahoo, 29.03.2007.

  1. yahoo

    yahoo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.05.2005
    Hallo,

    ich habe ein knapp 2 Jahre altes PB 12". Coconut zeigt mir 444 Ladezyklen an und noch 38 % meiner Ladekapazität.

    Jetzt meine Fragen:
    1. Gibt es eine Möglichkeit den Akku nochmal zu "reparieren"?
    2. Wenn ich mir denn einen neuen Akku kaufen muß, wie behandle ich ihn richtig? Benutzung am Netz Akku raus ja/nein.

    Vielen Dank schonmal,
    ich wollte eigentlich ein Bild von coconut hochladen aber da hängt sich Safari immer auf.
    yahoo

    PS: Ich habe die Suche benutzt aber nur widersprüchliche Antworten gefunden.
     
  2. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Du kannst ihn mal in den Standbye-Mode ausgehen lassen und so lange warten, bis das Book ganz aus geht.
    Dann vollständig aufladen. Bei mir hat das immer wieder ein paar Prozentpunkte mehr gebracht.
     
  3. yahoo

    yahoo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.05.2005
    Danke für den Tip aber seit dem OS X update. Geht das PB nachdem der Akku leer ist nicht mehr in den Standby-Mode sondern ist ganz aus also warte ich immer bis ca. 1 Minute vor Schluß und stöpsle Ihn dann ein. Aber das mache ich eigentlich schon die ganze Zeit. Also müßte mein Akku eigentlich recht gut gepflegt sein. Aber es ist ja noch nicht so akkut. Ein Weilchen hält er ja hoffentlich noch durch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2007
  4. MACcaroni

    MACcaroni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.01.2005
    Hi,

    mich würde auch mal interessieren, ob man den Akku rausnehmen soll wenn man ihn am Netz benutzt!

    Danke
     
  5. Junior-c

    Junior-c Gast

    Nein. Macht mmn keinen Sinn. Mein PB ist die meiste Zeit am Netz. Der Akku hat (laut CoconutBattery) nach 37 Monaten und 256 Ladezyklen noch 83% der ursprünglichen Kapazität. Ich hatte ihn immer im PowerBook! ;)

    MfG, juniorclub.
     
  6. MACcaroni

    MACcaroni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.01.2005
    Danke!

    Schöne guten Morgen Info...

    Grüsse
     
  7. Tink

    Tink MacUser Mitglied

    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.07.2002
    Hallihallo,

    das ist völlig normal.

    Ich hab (wohl) das gleiche PB wie du und hab habe lt. CocoaBat 345 Ladezyklen hinter mir und auch nur noch 58% Kapazität (meiner hältt noch ca. 2 Std.).
    Du hast ja noch 100 Zyklen mehr als ich. Kein Wunder, dass es nur noch 38% sind.

    Das sind ganz normale Verschleißerscheinungen nach 2 Jahren. Dagegen wirst du nix tun können, außer einen neuen Akku zu kaufen.


    Ich werde mir demnächst auch einen neuen Akku kaufen müssen... 2h Laufzeit sind mir viel zu wenig. :-/
     
  8. cajuna

    cajuna MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.03.2007
    Hm … da hat meiner ja bisher gut durchgehalten: 41 Monate, 902 Ladezyklen und 53%. Leider gings die letzten 2 Monate ziemlich bergab, ich fürchte, er gibt langsam den Geist auf …
    Kauft ihr einen Original- oder Billig-Akku?
     
  9. Tink

    Tink MacUser Mitglied

    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.07.2002
    Ich werde mir einen orginalen Apple-Akku zulegen.

    Bei Handys oder Digicams kaufe ich zwar auch Billigakkus, aber hier ist mir das zu "heiß"... Ich hänge einfach zu sehr an meinem PB. ;)
     
  10. Buzz-T

    Buzz-T MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.12.2005
    wo sehe ich denn den die restliche ladekapazität?! is das wenn er voll aufläd dei prozentanzeige?! oder sehe ich das hier:
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...