Akku von PowerBook 15"

Diskutiere mit über: Akku von PowerBook 15" im MacBook Forum

  1. reiterfred

    reiterfred Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.11.2005
    Hallo Leute!

    Ich hab nun seit ca. 6 Wochen ein 15" PowerBook. Am anfang war die Akku leistung super. Satte 4-5 Stunden hielt der Akku bei aktiviertem W-Lan.

    Doch vor zwei Tagen passierte was ganz seltsames.
    Ich hatte das PB über Nacht am Netzgerät hängen um den Akku zu laden.
    Am morgen war der Akku voll (grüne LED leuchtete) und begann zu Arbeiten (im Akku betrieb)

    Doch nach ca. 10min. war das PB auf einmal finster und hat sich komplett abgedreht.

    Als ich es wieder angeworfen habe, meldete der Akku das er leer sei und ich soll das Netzteil anschließen.
    Seit diesem Vorfall hält der Akku nur mehr ca. 45min.

    Was ist da los? Ist der Akku jetzt im A......


    Danke für eure Hilfe
    Freddy
     
  2. Krest

    Krest MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    02.05.2005
    Lad dir mal defekter Link entfernt runter und guck mal was es dir anzeigt.

    wenn es bei dir nach 6 Wochen schon so aussieht wie bei mir (oder schlimmer) ist das imho ein Garantiefall.
     

    Anhänge:

  3. Clapton

    Clapton MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Hallo Krest !
    der screenshot ist der zufällig von deinem Akku?? Dann müsstest du ja auch ein 1,25 PB habe dem alter entsprechend?! wie lange hält dein akku denn noch?? also meiner so ca 1Std 20 min das finde ich schon ziemlich schwach!!
    Kann ich mir von einem neuen Akki mehr versprechen?? ich meine dann habe ich ja zwei und man könnte bei dem neuen doch auf regelmäßiges auf und entladen achten. Meint ihr die Kosten und Mühen lohnen sich??
    mfg Clapton
     
  4. Krest

    Krest MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    02.05.2005
    Ja, das ist mein Akku (leider). Es ist ein 1GHz 15" PB. Der hält so ca. 1:15+/-

    Leider ist das der normale Verfall der Kapazität. Da bringt auch das entladen/laden nix. In nem Akku geht nunmal ein chemischer Prozess vor sich und der is irgendwann mal am Ende... leider.
     
  5. woodstock3

    woodstock3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2005
    Gibt es so etwas, wie Coconut auch für 10.3.?
     
  6. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    301
    Registriert seit:
    24.01.2005
    k/a ob das unter 10.3 läuft:

    iBatt
     
  7. woodstock3

    woodstock3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2005
    thanx!
     
  8. rena5

    rena5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2003
    hab mein pb nun seit 2 jahren.
    und der akku hält ungefähr noch 30 min.
    mobiles arbeiten also unmöglich.
     
  9. max188

    max188 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.09.2004
    Ihr könnt euch das auch im System Profiler anzeigen lassen, zumindest in 10.4.

    Hatte das selbe Problem bei meinem neuen 15er PB, der Akku war mehr oder minder tot, einfach so.
    3 Tage später konnte ich bei Gravis einen neuen abholen.

    Gruß, Max
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Akku PowerBook Forum Datum
PowerBook G4 startet nicht mit schwachem Akku MacBook 24.09.2013
Ladeleuchte rot, Akku lädt aber nicht, Powerbook läuft auch nicht auf Netzteil MacBook 11.06.2012
PowerBook Akku 5200mAh wird als 4400mAh erkannt MacBook 22.08.2011
Powerbook & Akku MacBook 01.05.2011
Ein Akku für 17" PowerBook G4 MacBook 30.03.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche