akku-plemplem

Diskutiere mit über: akku-plemplem im MacBook Forum

  1. sance

    sance Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2006
    auch wenn ich nicht der erste bin der dieses thema aufgreift.. und ich bitte um nachsicht wegen eroeffnung eines neuen tags... ich hab _nichts_ gefunden was meine fragen auch nur annaehernd beantwortet.

    ich habe mir vor ca einem monat ein gebrauchtes powerbook (g4 titanium 15") gekauft.
    das geraet stand i.d.r. mit eingelegtem akku auf dem schreibtisch.
    die batterie zeigte laut coconutbattery 2.2. einen maximalen ladezustand von 4292mAh und 140 ladezyklen an.
    trotzdem legte sich das pb default nach ca 10minuten schlafen.
    also habe ich mich nach einem weiteren akku umgesehen und mir einen akku mit 100 ladezyklen zugelegt.
    auch hier zeigt sich ein aehnliches bild.
    aktueller ladezustand: 4002 mAh / maximaler ladezustand: 4002 mAh
    der darunter folgende balken (der ladekapazitaet) steht bei 100%
    dieser akku haelt dann fast 15minuten.

    eine erfahrung schlauer kaufe ich mir also einen ganz neuen akku und lege ihn mit freude ein.
    dieser laedt sich bis 60%.. und weigert sich strikt mehr aufzunehmen.
    damit lebe ich seit ca einer woche.. ladezyklen hat er schon zwei.

    daraus resultieren sich fuer mich zwei fragen:

    ist das normal das sich das pb bei den ersten beiden akkus bei 10/15min schlafen legt?
    und _warum_ zeigt mir coconutbattery soviel mAh an?

    warum laedt der neue akku nur 60%?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - akku plemplem Forum Datum
MacBook Pro late 2016 Akku defekt MacBook Heute um 15:39 Uhr
Macbook Air 11 3,1 Akku aufgebläht MacBook 23.11.2016
MacBook Pro Unibody oder Retina 13 ohne Akku betreiben? MacBook 16.11.2016
MBP - Akku Problem MacBook 13.11.2016
Akku MacBoolAir MacBook 03.11.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche