airport xtreme, kein internet über modem und lan

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von klamem, 10.10.2004.

  1. klamem

    klamem Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.10.2004
    hallo,

    glglglgl....ich hab's lang versucht und einfach nicht hingekriegt.
    die kombination ist:
    ibook g3/700 mit airport-karte und imac g3/266 mit kabel an einer airport xtreme station.
    die rechner sprechen untereinander. mit dem ibook komme ich über das modem (in der xtreme) ins netz, aber mit dem imac geht das nicht. drucken funktioniert ebenfalls.
    auf dem ibook läuft os10.3.5, auf dem imac os10.2.8 .

    laut handbuch und auskünften bei apple (zumindest das was ich gefunden habe) habe ich alles richtig konfiguriert.
    leider besitze ich nur magere grundkenntnisse über netzwerke im allgemeinen.

    vielleicht stelle ich mich einfach nur dämlich an aber es wäre trotzdem klasse wenn mir jemand bei dem problem helfen könnte

    klaus
     
  2. thesummer

    thesummer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.02.2004
    was für einen drucker nutzt du ? es sind nicht alle drucker zur airport extreme kompatible. ich habe gute erfahrungen mit canon/hp/epson drucker gemacht.... die aktuellen laufen problemlos...
     
  3. mattmiksys

    mattmiksys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    04.06.2003
    Hi klamem,
    willkommen im Forum! Dein Problem klingt sehr nach falscher Gateway- oder DNS-Einstellung auf dem iMac. Wenn die Verbindung der Rechner untereinander klappt, solltest du einfach mal kontrollieren, ob die Basis auf dem iMac als Router und DNS eingetragen ist. Auf diese Weise erfahren die Rechner nämlich im wahrsten Sinne "wo es lang geht".
    Grüße,
    Matthias
     
  4. klamem

    klamem Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.10.2004
    hai,

    als drucker verwende ich einen canon i560.
    hat problemlos geklappt von beiden rechnern. eingestöpselt, angeschaltet, rendevous drucker ausgewählt und "yippie" ging. kein thema.
    kann die guten erfahrungen nur bestätigen.

    klaus
     
  5. klamem

    klamem Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.10.2004
    hai nochmal,

    ich hab jetzt grad mal geschaut. beim imac in der netzwerk einstellung steht:

    Konfiguration: dhcp
    ip-adresse: 10.0.1.2
    teilnetzm.:255.255.255.0
    router: 10.0.1.1

    apple talk ist aktiviert und keine proxies.

    beim ibook sind die gleichen einträge mit dem unterschied dass die ip-adresse 10.0.1.3 ist.
    soweit ist alles eigentlich standard und müßte klappen.

    nachtrag:
    hab jetzt nochmal was versucht. internet geht über beide rechner. allerdings nur wenn über das ibook die verbindung hergestellt wurde.
    ergo: ich kann über den imac keine internet-verbindung mit dem modem in der basis herstellen.
    müßte aber doch gehen oder?

    klaus
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2004
  6. mattmiksys

    mattmiksys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    04.06.2003
    Hi Klaus,
    trag' doch wirklich mal die 10.0.1.1 als DNS-Server auf dem iMac ein!
    Grüße,
    Matthias
     
  7. klamem

    klamem Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.10.2004
    hallo,

    hab ich schon versucht bringt nix.
    allerdings bin ich nicht der einzige mit dem problem. ich hab in einem anderen topic jemand mit dem gleichen problem gefunden, scheinbar gibt es momentan keine lösung.

    trotzdem vielen dank für die hilfe.

    klaus
     
  8. netgoblin

    netgoblin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.02.2004
    hey klaus, versuch mal von beiden rechner aus die IP anzupingen

    1. ping 141.1.1.1
    und ( kein Witz )
    2 .ping www.aldi.de

    zu 1. siehst du ob du ueberhaupt raus kommst
    bei 2. erkennst du ob dein Mac DNS-Aufloesung kann

    have more fun netgoblin
     
Die Seite wird geladen...