Airport: Status nicht verfügbar

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Aguti, 26.06.2005.

  1. Aguti

    Aguti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.05.2005
    Hi,

    so, nun habe ich mir tatsächlich eine Airportkarte für meinen G4 mit OS 9.2. zugelegt und von 1&1 auch eine Fritzbox WLAN bekommen. Ein Anschluss per Ethernetkabel klappt wunderbar. Ich komme prima per DSL ins Netz.

    Leider nicht so mit der Airportkarte. Sie erkennt Funksignale (auch wunderbar stark genug), sie bietet mir auch in der Abteilung Airportnetzwerk die Fritzbox an. Aber dann versucht sie den Status festzustellen und kommt zu der Überzeugung "Status nicht verfügbar".

    Ich habe schon ziemlich viel rumprobiert, aber alles scheiterte bisher. Hat jemand einen Tip? Und bitte leicht verständlich, da ich zwar Macs ganz gut kenne, aber mit der Netzwerk-/WLAN-Technik nicht sehr vertraut bin.

    Vielen Dank im voraus
    Burkhard
     
  2. RFG

    RFG MacUser Mitglied

    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    24.02.2005
    Mach mal einmal eine kabelverbindung, und schau mal obs dann geht!
     
  3. Aguti

    Aguti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.05.2005
    Per Kabel gehts wunderbar

    Hi,

    vielen Dank für Deine Antwort. Per Ethernetkabel komme ich hervorragend rein. Das Kabel hatte ich getestet, bevor ich mit den WLAN-Versuchen begonnen habe. Von daher denke ich, es ist vermutlich nur eine Kleinigkeit, eine Einstellung irgendwo, die ich übersehen habe.

    Liebe Grüße
    Burkhard
     
  4. ana

    ana Super Moderatorin

    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Nabend :)
    Vielleicht liegt es an der Verschlüsselung?
    So weit ich weiss kommt die FritzBox ab Werk mit verschlüsseltem Funknetz (PW steht irgendwo auf der Kiste).
    Am besten du änderst es gleich per Kabel und teilst deiner Karte dann deine neue, eigene Verschlüsselung mit, dann hast du die Arbeit nur einmal.
    a.
     
  5. Aguti

    Aguti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.05.2005
    Verschlüsselung deaktiviert

    Hi Ana,

    vielen Dank für Deinen Hinweis. Ich habe das noch nicht probiert, einen anderen Schlüssel einzugeben, aber gestern hatte ich eine Runde getestet, wo ich den unverschlüsselten Zugang aktiviert habe. Trotzdem kein Erfolg.

    Interessanterweise habe ich mir gerade einmal die Fritzbox-Maske unter WLAN angesehen und sie hat meinen Rechner wohl irgendwie erkannt. Ich habe einen Screenshot angehängt. Noch Ideen?

    Liebe Grüße
    Burkhard
     
  6. Aguti

    Aguti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.05.2005
    Hat sich selbst repariert

    Hi,

    wollte nur mitteilen, dass sich das alles von selbst repariert hat, nachdem ich ein Firmware-Update der Fritzbox vorgenommen habe. Jetzt zeigt zwar der Balken immer noch an, dass der Status nicht verfügbar ist, aber ich komme problemlos ins Netz.

    Vielen Dank
    Burkhard
     
Die Seite wird geladen...