Airport findet kein Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Stefan, 12.10.2004.

  1. Stefan

    Stefan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.12.2002
    Hallo Leute,

    mein iBook G3 700 hat ne Airportkarte drin, und damit ging auch alles super, ob Internet Sharing daheim per ad-hoc-Netzwerk, ob im WLAN an der Uni oder bei Kumpels, ging immer alles. Aber jetzt findet das iBook kein Netz mehr, weder zuhause, noch an der Uni. Und wenn ich versuche, das Netz manuell einzugeben, kommt immer "Beim Anmelden am ausgewählten AirPort Netzwerk ist ein Fehler aufgetreten". System war 10.3.5, dann hab ichs nochmal frisch von der CD aufgespielt, ist jetzt wieder 10.3.0. Ich hab auch die Airport-Karte nochmal raus- und wieder reingebaut. Ich bin echt am Verzweifeln, und die Fehlermeldung bringt einen ja auch nicht wirklich weiter...

    Ciao,
    Stefan
     
  2. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    vielleicht ist die airportkarte abgeraucht?
    hast du die möglichkeit eine andere zu probieren?
     
  3. morten

    morten Gast

    das OS würde ich auf 10.3.5 updaten, dann die SW Aktualisierung laufen lassen. Es gab diverse Airport Updates. Vielleicht hilft das was. Ansonsten bei Verfügbarkeit eine andere Karte ausprobieren, vielleicht ist deine defekt.

    Edit: celsius war schneller
     
  4. Stefan

    Stefan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.12.2002
    Also ich brin grad am Updaten, hab auch mal die Preferences, die mit Airport zu tun haben, gelöscht, und ein PRAM-Zap ist auch angedacht. Aber bis jetzt nix Neues.

    Ciao,
    Stefan
     
  5. Stefan

    Stefan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.12.2002
    So, jetz is alles hin. Das iBook ist beim aufräumen nch dem Update abgestürzt, und mag nicht mehr booten (Apfel erschein, aber das runde Ding kommt nicht). PRAM zappen hilft auch nix. Werd ich wohl mal zu meinem Händler dackeln dürfen. Könnte das was mit dem Logicboard zu tun haben? Ich hab da mal was gelesen...

    Ciao,
    Stefan
     
  6. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    das logicboard dürfte sich verabschiedet haben, versuche dennoch mal einen PMU reset.
     
  7. Stefan

    Stefan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.12.2002
    Wie mach ich so einen PMU-Reset?
     
  8. morten

    morten Gast

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.10.2004
  9. Stefan

    Stefan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.12.2002
    Super, danke. Ich probier das mal.

    Ciao,
    Stefan
     
  10. Stefan

    Stefan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.12.2002
    Also, das iBook war jetzt beim Onkel Bookdoktor in Holland, und die haben das Logicboard überprüft, aber das ging. Die Airportkarte war defekt. Gut dass mein Händler noch ne normale Airportkarte für iBooks da hatte. Die ist jetzt drinnen und jetzt funzt wieder alles bestens.

    Ciao,
    Stefan
     
Die Seite wird geladen...