AirPort Extreme WEP-Key Frage

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Kheldour, 09.11.2003.

  1. Kheldour

    Kheldour Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    03.05.2003
    Ich habe jetzt von meinem Arbeitgeber ein Wintel-Notebook auf Centrino-Technologie bekommen. Nun versuche ich dieses an meinem Airport-Extrem ans Laufen zu bekommen......leider läßt der Windows-Treiber nur einen 26-stelligen HEX-Key zu.

    Das entspricht aber nicht meinem 40Bit-ASCII-Key....hat einer eine Ahnung wie ich das hinbekommen kann? Habe nämlich keine Lust meinen Airport ohne Key zu betreiben....
     
  2. Kheldour

    Kheldour Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    03.05.2003
    Mittlerweile hab ich die Antwort im Apple-Support-Forum gefunden.

    Leider hab ich immer noch keine Verbindung zum Airport....:(

    Die Einstellungen sind wie folgt:
    SSID zur Zeit an
    WEP-Key 40Bit, Hex-Passwort bekannt und vergeben
    Compatitibility-Mode (802.11b und 802.11g) an.

    Trotzdem sieht mein Intel Pro2100 (integrierter WiFi-Centrino-Chipsatz) den Airport nicht......grummel...:mad:
     
  3. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer Gast

    Ein 26-Stelliger HEX-Key oder ein 13 Stelliger ASCII-Key werden bei 128bit-WEP verwendet. Der Schlüssel für 40bit-WEP ist 10 HEX- oder 5 ASCII-Zeichen lang.
     
  4. G5Punkt

    G5Punkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2003
    Deine Airport Basis ist mit 40bit verschlüsselt während dein Centrino nur 128bit eingaben zulässt. ich sehe erst mal 2 Möglichkeiten:

    1) WEP ausschalten und über die Ethern. MAC Adresse den Zugang regeln
    2) Airport Basis auch mit 128bit einrichten (wenn deine das kann?)

    Wenn du nicht gerade in der Grosstadt wohnst, und 100mtr um dich rum nix ist, schalt WEP aus....
     
Die Seite wird geladen...