Airport Extreme und Ethernet-Anschluß ???!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Nightwing, 18.12.2004.

  1. Nightwing

    Nightwing Thread Starter Gast

    Hallo.
    Ich habe zwei PB mit Airport Extreme über eine Extreme Base und DSL im Web. Heute wollte ich einen G3 von einem Kumpel mit über die Ethernet-Buchse der Airport Base anklemmen und mitsurfen lassen. Ging aber nicht. Komisch.
    Kann mir jemand sagen, worauf ich zu achten oder was ich zu "umkonfigurieren" habe, damit außer den WLAN - Geräten noch jemand über Ethernet "mit-kann" ??!

    Über Ethernet direkt an das DSL-Modem geht. Über die Ethernet-Buchse der Airport nicht.

    Hier bekomme ich die Fehlermeldung des Internet-Verbindungsprogrammes von OS X:
    "Es wurde kein PPPoE-Server für die angegebenen Dienste gefunden. Bitte löschen Sie die Option für den Namen des Dienstes und versuchen Sie es erneut."

    Danke
    Frank
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.12.2004
  2. Nightwing

    Nightwing Thread Starter Gast

    Hat keiner nen Tip?
     
  3. iDrops

    iDrops MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    16.11.2004
    Wer baut denn die DSL-Verbindung auf? Die Powerbooks (über PPPoE), die Airport Extreme Basestation (automatische Einwahl bei Bedarf) oder das DSL-Modem selbst (immer online wenn eingeschaltet)?
     
  4. Nightwing

    Nightwing Thread Starter Gast

    Hallo. Die Powerbooks, wenn an - über PPoP. Soll aber der G3 auch können, wenn die PBs aus sind. Er hat näml. keine Airport-Karte.
     
  5. iDrops

    iDrops MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    16.11.2004
    Warum läßt Du nicht die AE-Base die Verbindung in's Internet aufbauen (Connect Using PPPoE im Tab Internet). Im Tab Network dann noch Distribute IP addresses für Airport client computers einstellen und dann sollte es eigentlich mit allen angeschlossenen Rechnern (Wireless oder Ethernet) funktionieren.

    Zumindest klappt es bei mir so mit 1 x PB, 2 x iMac (wireless) und 1 x PC (Ethernet).
     
  6. Nightwing

    Nightwing Thread Starter Gast

    Sorry, dann hab ich mich falsch ausgedrückt. So mach ich es ja auch. Nur funzt es via Ethernet über die Base nicht. Wenn ich den G3 direkt ans DSL - Modem schließe, geht es.
     
  7. iDrops

    iDrops MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    16.11.2004
    Dann ist der G3 evtl. nicht auf DHCP eingestellt? Bekommt er von der AE-Base eine IP-Adresse zugewiesen? Ist unter Network - TCP/IP eine Router-IP eingestellt? Wenn ja, ist es die IP der AE-Base? Kannst Du die AE-Base pingen?
     
  8. csb

    csb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.810
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    06.04.2004
    Für den G3 kannst Du übrigens untenstehenden Belkin benutzen.
     
  9. Nightwing

    Nightwing Thread Starter Gast

    Ja, aber dann muß ich erstmal einen kaufen ;-)
     
  10. csb

    csb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.810
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    06.04.2004
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen