Airport Extreme & Speedtouch 510 (UTA) ... PPTP ?!

Diskutiere mit über: Airport Extreme & Speedtouch 510 (UTA) ... PPTP ?! im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Sonic

    Sonic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    06.05.2003
    Hallo Leute,

    Ich versuche gerade, bei einem Bekannten eine Internetverbindung über
    Airport einzurichten. Die Airport Station ist über den WAN Anschluß mit dem (Ethernet) Speedtouch 510 Modem verbunden. Als Provider verwendet er die österreichische UTA. Die Verbindung über Ethernet (die eingebaute Schnittstelle des Powerbooks) funktioniert einwandfrei, die Kommunikation
    über Airport will einfach nicht klappen :-(
    Ich habe den Airport Assistenten verwendet, um eine Internetverbindung
    (per Airport) einzurichten. Die Konfiguration wird abschließend zur Station
    "weitergeleitet", dann heißt es, der Mac wäre für die Kommunikation
    mit dem Internet konfiguriert.
    Nur klappt weder der Seitenaufbau in Safari ("Server nicht gefunden"),
    noch kann ich im Terminal irgendwelche Sites anpingen ("unknown host").
    Kann es sein, daß es auf Grund des in Österreich verwendeten PPTP
    Protokolls zu irgendwelchen Schwierigkeiten kommt ? Gibt es vielleicht ein
    "Step-by-Step Guide" für die Einrichtung der Internetverbindung über Airport ? Ich wäre über jede hilfe dankbar, da ich mich nicht gerade als "Netzwerkprofi" bezeichnen würde :D

    Thanks !
     
  2. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Es gab hier erst vor ein paar Tagen einen sehr langen UTA-Thread mit tonnenweise nützlichen Links.

    Grüße,
    Flo
     
  3. Sonic

    Sonic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    06.05.2003
    Danke, ich weiß. Ich habe zu diesem Thread tonnenweise nützliche Links beigesteuert ;)
    Der Thread löst allerdings nur das Problem der Netzwerkeinstellung unter
    Panther, nicht aber der Konfiguration eines Airport Netzwerks. Ich weiß momentan wirklich nicht, wie man das ganze konfigurieren muß.
    Irgendwelche nützlichen Tips ?
     
  4. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Beschreib doch mal kurz das Netzwerk ab der Telefondose.
    Dose>DSL-Splitter>DSL-Modem>Hub/Router? Welche physische Verbindung hat die Base in diesem Netz, also direkt ins Modem, oder auf nen Hub, oder wie...
    Ist die Base der Router?
    Vielleicht lässt sich das Problem dann einkreisen...
    Kollege hatte gestern dasselbe Problem, allerdings anderer DSL-Anbieter.
    Grüße,
    Flo
     
  5. Sonic

    Sonic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    06.05.2003
     

    Danke für deine Hilfe !
    Also: Der Aufbau ist wie folgt:

    Telefondose -> Splitter -> Modem (Speedtouch)

    Das Modem ist per Ethernetkabel mit der WAN Buchse der Airport Extreme Basis Station verbunden.
    Die Airport Station sollte nun die Daten an ein 15" PB funken, in dem eine
    Airport Extreme Karte steckt. Als Betriebssystem kommt OS X 10.3.2
    zum Einsatz.
    Es gibt keinen Router, die Airport Station ist auch - meines Wissens - nicht
    als Router konfiguriert.
    Brauchst du noch andere Informationen ?
     
  6. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    Registriert seit:
    25.11.2003
     

    Hmm, klappt denn die UTA-Einwahl wenn Du das PB direkt ans Modem hängst?
    Nur um erstmal sicherzugehen dass die UTA-Einwahl prinzipiell funktioniert.
    Wenn das mal hinhaut, kann man die AP-Base ja versuchen zu integrieren.

    Grüße,
    Flo
     
  7. Sonic

    Sonic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    06.05.2003
    Ja, die Verbindung funktioniert (bei direktem Anschluß des Modems)
    einwandfrei.
    Es klappt nur keine Verbindung über die Airportstation :(
     
  8. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Nachdem Du sagst dass die Konfiguration zur Base übertragen wurde, haben sich also (interpretiere ich mal) keine größeren Schwierigkeiten/Fragen beim Eintragen der Zugangsdaten eingestellt, ist ja auch alles recht einfach eigentlich.
    Evtl. hilft ein Reset der Station, war zumindest bei mir so als sie mal gesponnen hatte, war auch kurz nach dem konfigurieren.
    Wenn die Base direkt am Modem hängen soll, fungiert sie ja quasi als Router, da ja via Airport mehr als ein Rechner ins Netz kann. Daher am Clientrechner darauf achten, dass die IP zugewiesen wird, und "Jetzt aktivieren" nach den Netzwerkeinstellungen nicht vergessen.
    Noch eine Frage zum Fehler ausschliessen: War das PB überhaupt schon mal in einem WLAN angemeldet? Ich frage dass um evtl. einen Hardwaredefekt der Airportkarte des PB ausschliessen zu können. Falls nicht, erstmal das PB zum nächsten Hotspot tragen und ausprobieren. Oder mal zwischen zwei Books Airport-Rendezvous versuchen...

    So mal ein paar Ideen, lass was hören....

    Grüße,
    Flo
    (Netzwerkprobleme per Ferndiagnose sind schrecklich)
     
  9. Sonic

    Sonic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    06.05.2003
     

    Danke für die Tips ! Die Airportstation war bei einem Bekannten bereits in Betrieb (samt Powerbook mit Airportkarte). Dort hat sie tadellos
    funktioniert, einen Hardwaredefekt können wir (denke ich) ausschließen.
    Die Airportstation muß also als Router betrieben werden ...
    Ich werde die IP Adresse der Airport Station unter Router in der
    Netzwerkkonfiguration eingeben. Das ganze probiere ich heute noch aus,
    muß nur noch einen Sprung weg und werde mir dann das ganze
    nochmal zu Gemüte führen.
    Mir ist heute nur aufgefallen, daß im "AirPort Admin Utility" eine
    Fehlermeldung erschienen ist, à la "Konfiguration der AirPort Station
    konnte nicht gelesen werden". Es war also nicht möglich, direkte Einstellungen über das Admin Tool vorzunehmen. Ob ein Reset helfen wird ?
    Wir werden's sehen ...

    Danke inzwischen !
     
  10. Sonic

    Sonic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    06.05.2003
    Hurrah !!! Es funktioniert jetzt, die Lösung war eigentlich ganz einfach: Ich habe permanent die falsche Router Adresse eingegeben ... Diesen Fehler habe ich jetzt behoben, nun klappt alles perfekt.
    Danke für Deine Hilfe clap

    Jetzt habe ich aber schon das nächste Problem: :rolleyes:

    Wie kann ich denn meinen eMac an die Airport Station anschließen,
    damit die Internet Verbindung "geteilt" wird (der eMac verfügt über
    keine Airport Karte) ? Ich habe schon die Forums - Suchfunktion
    verwendet, auch einige Informationen gefunden, die Sache läuft aber trotzdem noch nicht ...
    Also: Ich schließe den eMac an die LAN Buchste der Airportstation an.
    Im Airport Admin Utility erkennt der eMac diese auch. In den (eMac)
    Netzwerkeinstellungen stelle ich "DHCP" ein, die IP- und Router Adressen werden nun automatisch zugewiesen. Soweit klappt ja alles recht gut. Das Problem ist, daß ich trotzdem keine Netztwerkverbindung herstellen kann. Die Seiten in Safari bleiben leer ... Ich vermute, daß ich irgendwo wieder mal
    ein Häckchen oder einen kleinen Button übersehen habe. Auf alle Fälle
    weiß ich erstmal nicht mehr, wie's weiter geht :(
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Airport Extreme Speedtouch Forum Datum
Synology Diskstation vs. Airport Extreme + Festplatte Internet- und Netzwerk-Hardware Gestern um 11:20 Uhr
Wie kann ich mit Airport Extreme 1300 MBit/s (ac) erreichen? Internet- und Netzwerk-Hardware Sonntag um 12:37 Uhr
Airport Extreme nicht alle Geräte erreichbar Internet- und Netzwerk-Hardware 08.09.2016
Airport Extreme ac erscheint nicht im Airport Dienstprogramm Internet- und Netzwerk-Hardware 13.08.2016
Airport Extreme + USB-Festplatte mit Performance-Problemen Internet- und Netzwerk-Hardware 09.08.2016

Diese Seite empfehlen