Airport Extreme / Reichweite / 12er-PB

Diskutiere mit über: Airport Extreme / Reichweite / 12er-PB im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. JomiHH

    JomiHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.11.2003
    Ich habe ein sonderbares Problem: Seit einigen Tagen habe ich eine Airport Extreme Basisstation in Betrieb, hinter einer Kommode, auf der ein kleiner TV steht, kabelbedingt ist die ISDN-Telefonanlage ca. 1 m daneben.. und nun meine Frage: schon einige Meter, also ein Zimmer und etwas Flur entfernt, weiter sinkt der Empfangspegel, noch 2-3 Meter zur Seite, und es wird echt eng mit Empfang... :( da ich im Sommer ja gern mal auch aufm Balkon schnurlos surfen wollte, und die AEB doch eigentlich ganze Stockwerke überbrücken können soll, bin ich verwirrt und gefrustet. a) das Ding hat ne Macke, oder b) mein 12er-PowerBook stört den Empfang mit seiner Metallhülle sooo massiv... ich meine, von dem Problem mal gelesen zu haben... Kann das?!?
    Weiß jemand Rat, oder eigene Erfahrungshinweise?
    Wäre prima!
    :confused: :confused:
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Es kann sein das der Fernseher mit seinen Magneten stört. Was macht die AirPort Station hinterm Schrank?
     
  3. JomiHH

    JomiHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.11.2003
    Stört er auch, wenn er gar nicht an ist? Oder schon, wenn er nur auf Standby ist?
    Die Basisstation ist neben der Kommode, weil dort der Telefonanschluss und vor allem der einzige Stromanschluss in Reichweite ist - die Wohnung ist leider saumäßig verkabelt...
     
  4. aralka

    aralka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.275
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    25.01.2002
    Moin!
    Der Fernseher ist so stark, dass er die ABS lahmlegt. Bereits ohne Strom ist die elektromagnetische Wirkung erheblich. Und ohne Strom sind die Magneten erst, wenn du den Netzstecker ziehst und die Elektromagneten extra erdest, nicht mehr stark aktiv. Sieh dir mal die Warnhinweise in der Bedienungsanleitung zum TV an. Bei mir hat bereits eine Steckerleiste für Drucker, ADSL-Modem mit Steckernetzteil und Stecker für ABS für unregelmäßige Störungen des Modems und der ABS geführt. Nu sitzt die ABS auf dem Schrank, das Modem 30 cm weiter rechts und alles ist bestens.
    Gruß
    aralka

    Ergänzung:
    Die ABS (54 MBit) durchdringt bei mir eine übliche Stahlbetondecke, eine Wand und erreicht beim iMac meines Sohnes bei 11 MBit immer über 60 % Empfangsleistung, d.h. bei meiner 1,5 MBit DSL-Leitung 50 bis 150 kByte schnelle Downloads
     
  5. JomiHH

    JomiHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.11.2003
    Gottogott, immer diese %&/$%%-Physik

    OHA ... heißt das, dass ich also immer das TV-Stromkabel ausgezogen haben muss, um die Basisstation zum ordentlichen Senden zu kriegen? Oder muss ich den TV ganz ausm Zimmer verbannen? Wie erden geht, weiß ich nämlich nicht (s.o.)Umsortieren des ganzen DSL-Arrangements wäre nämlich extrem schwierig, wg. des Verkabelungs-Elends..
     
  6. aralka

    aralka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.275
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    25.01.2002
    pardon, dumme Antwort von mir!!!!!!!!!!!!!!
    Stell die Basisstation 1-2 Meter zur Seite, nach oben, einfach weg von der TV-Kiste, ist doch nur ein Kabelthema, das Netzkabel ist doch lang ...
    Gruß
    aralka
     
  7. JomiHH

    JomiHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.11.2003
    Ok, das werd ich mal versuchen.... melde ich wieder... vielen Dank erst mal!!

    clap clap clap
     
  8. Stussy-23

    Stussy-23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    06.01.2004
    Und wie ist der Empfang nun in Hamburg ?
    Hat es was gebracht ?
     
  9. JomiHH

    JomiHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.11.2003
    nun ja

    besser ists schon, aber offenbar ist die Basisstation wohl doch eher für EINEN großen Raum gedacht, und weniger für Wohnungen mit Mauern?! Bin nach wie vor etwas enttäuscht, da ich einige Meter vom Standort entfernt und durch Mauern getrennt nicht mehr den optimalen Empfang habe... wenns nicht so §$%&-kalt wäre, würde ichs ja auch auf dem Balkon testen... finde es immer noch irritierend, dass so ein Funker es nicht schaffen soll, eine ca. 100qm-Wohnung mit den handelsüblichen Wänden zu versorgen...
    :confused:
     
  10. stadtkind

    stadtkind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.744
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    06.10.2003
    Also, meine Basisstation ist nicht Extrem, und ich guten Empfang überall.

    Aufstelltips:

    - möglichst oben an die Wand (sieht doch gut aus, das teil, brauchst es nicht zu verstecken)
    - kein Blech in der nähe (was ist auf der anderen Seite der Wand?)
    - auch keine Strom- und Wasserleitungen (die sind in der Wand)
    - prüfe auch mal den Antennenstecker deiner Karte
    - die Station möglichst Zentral aufbauen, also etwa gleiche Entfernung zu allen möglichen Surfplätzen (Balkon, Sofa, WC, Bett ...) und mal schauen, ob auch keine anderen Störer dazwischen sind (das können sein: Funkanlagen vom Nachbarn, Mikrowellen IM Betrieb usw.)

    Zu Beginn hatte ich meine auch mitten im Kabelsalat geparkt, da hatte ich die gleichen Probleme wie du und fast Pipi in die Augen. Nun an der Wand, weit weg von Kabel, Lautsprechern usw. - siehe da, es funkt im ganzen Haus!

    Kannst dich ja mal nach genauerer Untersuchung weider melden, Gruss, stadtkind.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Airport Extreme Reichweite Forum Datum
Airport Extreme - Reichweite sehr gering Internet- und Netzwerk-Hardware 19.06.2014
AirPort Extreme enttäuscht im Bezug auf die WLAN Reichweite Internet- und Netzwerk-Hardware 11.08.2012
Airport Extreme - Problem mit Reichweite!?? Internet- und Netzwerk-Hardware 18.09.2009
Airport Extreme + Airport Express Internet- und Netzwerk-Hardware 08.05.2008
AirPort extreme nun mit höherer g-reichweite? Internet- und Netzwerk-Hardware 21.04.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche