Airport Extreme mit normaler Wlan karte gemixt

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von uebi, 23.11.2003.

  1. uebi

    uebi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.11.2003
    hiho.

    hab mir nun auch son trndiges ibook 12" mit vollaustattung gekauft (scheint ja grade voll im trend zu liegen :) ) natürlich airport extreme karte.

    momentan verwende ich allerdings eienn 11mbit accpoint von netgear wo auch schon mein linux llaptop drann hängt mit ner 11mbit netgear ma 401.

    ich würde mir nun gerne einen airport extreme accessponit leisten und frage mich ob sich dann

    a.) eines der geräte mit 54mbit und das andere gleichzietig mit 11mbit benutzen lassen oder ob das langsamere das schnellere ausbremst

    b.) welche features das airport gerät so hat. ich brauch auf jeden fall mac adress filterung und encryption mit wep 128 bit keys. screenshots vom interfaxe wären sehr net. was kann das gerät sonst noch alles?

    dankeschön schon jetzt für eure antworten :)

    EDIT:

    wenn ich beim ibook in in supend gehe oder neueinschalte muss ich immer wieder von hand oben auf das verbindungssysbol klicken und mich auf mein wlan klicken. kann man das nicht automatisieren?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2003
  2. uebi

    uebi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.11.2003
    push!!!! a.) ist geklärt nur wie schaut es denn bitte mit dem rest meienr fragen aus inbesonders mac address filterung und das sich der airport beim suspenden deaktiviert!???
     
  3. uebi

    uebi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.11.2003
    push again.

    warunm weiß bitte keiner ne antwort?
     
  4. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    hallo

    ich schreib jetzt einfach mal was ich weiss, und dich vielleicht(?) intressiert.

    airport extreme kann 128 bit verschlüssel, bietet je nach basestation anschlüsse für externe antenne und analogmodem. ich habe diese beiden anschlüsse nicht.

    meine hat 2 netzwerkanschlüsse - einen zum kabelmodem und einen zum switch. dort hängt der rest vom netzwerk. die basestation steckt in der uplinkbuchse des switch (meiner ist kaskadierbar).

    weiters hat sie einen usb anschluss um einen usb drucker als netzwerkdrucker zu betreiben - das muss ich mal ausprobiern.

    was du mit adressfilterung meinst versteh ich nicht ganz. adminstriert wird die basestation mit dem "airport admin. dienstprogramm" da kannst du alles ver- bzw einstellen.

    ich hoffe das hilft dir etwas weiter.

    gruss
    wildwater
     
  5. uebi

    uebi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.11.2003
    danke, deine antowrt war schon mal sehr interessant.

    erklärung was ich mit mac filterung meine:

    jede netzwerkkarte, sei es nun eine wlan, oder netzwerkkarte hat einen meist fix hardwareadresse anhand derer das ntzwergerät identifiziert werden kann. diese nennt man mac-adresse (das hat nichts mit nem macintosh zu tun ^^)

    da wlan generellt nicht sicher ist, und es kryptografisch knackbar ist hat man als letzte möglichkeit den zugang zu beschhränken indem nur bekanntes netzwerkequipment in das netzwerk lääst dessen mac adresse man kennt. bei meinem netgear-wlan accp geht dies. mich würde nun interessieren ob es beim airport extreme bastation auch geht.

    anm.: man kann dadruch auch zwar keine 100% sicherherit garantieren, aber man kann damit 99,9% aller wardrivenden scriptkiddies aussperren.
     
  6. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    hallo

    ja es gibt die möglichkeit den zugriff zu beschränken. danke für den tip ;)

    gruss
    wildwater
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2003
  7. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
     

    ups falsch geklickt. na ja vielleicht wird das von einnem moderator gelöscht. mir gelingt das nicht :(

    gruss
    wildwater
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2003
  8. Nightsleeper

    Nightsleeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Hi,

    ich hab gestern abend selbst eine Airport Extacy Station an zwei XP Rechner gehängt. Das PB lässt noch auf sich warten :( .
    Du kannst nach mac Adresse einschränken und WEP128, 40 oder WPA das muss aber deine PC Karte können. Können die meisten nicht noch nicht. Aber eine 128bit Verschlüsselung incl. mac Einschränkung reicht für die besagten 99%. Wobei es gibt so schöne tools für Linux zum .....

    Bei der WEP verschüsselung musste ich nur meine PC Karte auf "Auth Mode" "Shared" stellen von "open".

    Einwählen muss ich mich übrigens nicht immer wieder neu. Da gibts einen haken für automatisch einwählen unter den Einstellungen. Incl. discon if idle "never" bei einer Flat.

    Hab screenshots der Win Version. Wenn interesse besteht?

    Gruß

    ds
     
  9. uebi

    uebi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.11.2003
    ne ich meinte das wenn ich das ibook ausschalte oder das ibook in den suspend schalte, das er sich in das WLAN netz wieder einloggen muss und as verbingssymbol grau unterlegt ist und ich immer erst auf denn accpoint in der liste klicken muss. das möchte ich automatisieren können.


    für die flat ist schon der router am modem zuständig :)
     
  10. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    hallo

    also ich muss das netzwerk nicht immer neu auswählen. wenn ich airport am powerbook aktivier wird es automatisch angemeldet.

    gruss
    wildwater
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen