AirPort Express WPA2

Diskutiere mit über: AirPort Express WPA2 im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. peterli

    peterli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    15.10.2004
    Halli Hallo

    Hab seit ein paar Tagen eine AE und mich gerade heute bissl im Forum umgeschaut wegen Netzwerksicherheit. Ich habe ein geschlossenes Netzwerk mit WPA/WPA2. Nun ist es so, wenn ich mein PB aufwecke und surfen will, ist die Verbindung abgebrochen. Ich muss mich dann immer anmelden. Kann man das irgend wie umgehen? Ist etwas mühsam. Des weiteren ist bei mir die Einstellung via Ethernet und nicht via Airport WDS. Wenn ich das anklicke will er irgend was von wegen 'IP Adressen gemeinsam nutzen' abgeschaltet haben. Meine AE, wohl alle, hat die Standard IP 10.0.1.1.

    Kann mir da jemand bissl Nachhilfe erteilen?

    Werde gleich mal noch mehr Details schreiben, bin grade am Nudel kochen. ;)

    Danke und Gruss
    Peter
     
  2. Kruemel_ddorf

    Kruemel_ddorf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.02.2004
    Das Problem hatte ich auch, hast du die aktuellste Airport Software installiert, auf dem PB und der Airport Extreme ??


    gruss
    Kruemel


    ps guten hunger !
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2005
  3. peterli

    peterli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    15.10.2004
    Air Base Station V6.2 - kann das sein?
    Admin Version v4.2

    Auch wenn ich auf 'Automatisch' stelle, geht er auf den Router meines Nachbarn, weil ich erst mein WPA-Kennwort eingeben muss. Das ist echt mühsam.


    Gruss Peter
     
  4. peterli

    peterli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    15.10.2004
    Vor allen Dingen zeigt der Admin eine 217er IP des Router an.

    ???

    edit:

    Kann ich den Router meines nachbarn nicht irgend wie 'rausschmeissen'? Ständig will mein Book sich mit dem verbinden. Da hab ich aber 'nur' 2 Balken auf meiner Airport-Anzeige in der Systemleiste.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2005
  5. peterli

    peterli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    15.10.2004
    Hab mal Screenshots von der Konfig meiner AE gemacht:

    Musik

    AirPort

    Internet

    Netzwerk

    Zugriff

    WDS

    AirPort Admin (Hauptfenster)

    Was mich ja wundert, einerseits bekomm ich ne 217er IP und andererseits hab ich ner 10er IP. Versteh ich nicht so ganz.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  6. MooseATcargal

    MooseATcargal MacUser Mitglied

    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    24.02.2005
    Okay, mal langsam, willst Du die AE Station als Bridge verwenden? Oder willst Du sie als Router verwenden?

    Wie sieht Dein Netzwerk aus? Wie willst Du es haben? Also ein "eigenes Netzwerk" (Subnet) für die Geräte die sich mit der AE verbinden, oder willst Du eigentlich die AE nur als "Access Point" (Bridge) verwenden?
    Wenn Du die AE als Bridge verwenden willst, dann deaktiviere die Option "IP Adresse gemeinsam verwenden" (siehe pic_4.jpg).

    Wegen dem Verbinden lassen, mein iMac verbindet sich nach jedem Start immer schön brav mit meiner AE Station. Passierte automatisch. Du kannst aber für dein PB einfach eine "Neue Umgebung" erstellen unter Systemeinstellung - Netzwerk wo Du Deine AE Station angibst!

    P.S.: ach ja, Nudel => Student? ;)
     
  7. peterli

    peterli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    15.10.2004
    Also:

    Meine AE will ich als Router nutzen, somit werde ich wohl gemeinsam nutzen abwählen. Was die neue Umgebung angeht, hab ich schon, eben 'Bibo' - weils Netzwerk so heisst. Wenn ich das dann auf 'Standradmässig verbinden mit: Bevorzugte Netzwerke' einstelle, kann ich bei dem + keinen Eintrag wählen. Auch komisch, sollte da doch Bibo auswählbar sein, oder nicht?
    Hab vorhin auch die AE etwas verbogen und hab se resettet. :D Nun hab ich nur noch WPA(nicht noch zusätzlich WPA2).
    Was mich jetzt noch n bisschen beschäftigt ist die 217er IP. So weit oben gibts doch gar keine privaten Bereiche. 10; 172; und 192 sind doch die einzigen, abgesehen von der 169er, mit der man sowieso nichts anfangen kann.

    Student bin ich übrigens keiner. ;) esse Nudeln aber trotzdem gern :)

    Gruss Peter

    edit:
    also wenn ich das mit dem gemeinsamen abschalten, geht AirTunes nich mehr. Habs also wieder angemacht. Ich blick da langsam nich mehr durch. uiuiui
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2005
  8. MooseATcargal

    MooseATcargal MacUser Mitglied

    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    24.02.2005
    Sitz jetzt leider nicht vor meinem iMac, der steht 400km entfernt, deswegen kann ich das wegen der Systemeinstellung nicht nachprüfen.
    Erinnern kann ich mich wies bei mir war:
    sobald ein WLan eingestellt ist, wird immer auf dieses verbunden. Nur wieso bei Dir plötzlich WPA2 fehlt ... irgendwas läuft hier gehörig schief.

    Muss sagen, das lief bei mir problemloser ab ;).

    Wegen den IP Adressen, wer "gibt" der AE diese?
     
  9. peterli

    peterli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    15.10.2004
    Also das WPA2 fehlt, das hab ich so eingestellt. Derzeit läuft es auch problemlos. Hab gerade das Book aufgemacht und war direkt mit der AE verbunden.
    Die IP hab ich direkt von der AE, die lautet nun auch 10.0.1.2(also mein Book) die AE hat die 10.0.1.1.
    Das jetzt soweit richtig. ;)
    Danke für die Hilfe. Falls wider erwarten was sein sollte schreib ich.

    Gruss Peter
     
  10. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Wenn Du ein geschlossenes Netzwerk verwendest wird die SSID nicht übertragen. Es könnte daher sein das Dein Mac Dein Netzwerk beim aufwachen nicht sofort findet und sich daher automatisch mit dem Netzwerk Deines Nachbarn verbindet, weil er das eben als erstes sieht.

    Um dann zu wechseln musst Du die Daten natürlich wieder von Hand eingeben, weil das Netzwerk eben geschlossen (=unsichtbar) ist. Es sollte aber funktionieren wenn Dein Netzwerk in der Liste der bevorzugten Netzwerken steht und das des Nachbarn nicht.

    Deine Airport Station muss aber an und aktiv sein (grünes Licht) wenn dein Mac aufwacht, sonst finder er es nicht von alleine, eben weil es unsichtbar ist.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - AirPort Express WPA2 Forum Datum
Airport Express A1264 - client mode - Client-Modus Internet- und Netzwerk-Hardware 18.10.2016
Airport express ins Netwerk mit Powerline? Internet- und Netzwerk-Hardware 11.09.2016
Mit Airport Express WLAN Empfang verbessern Internet- und Netzwerk-Hardware 18.08.2016
AirPort Express N + WRT54GL = WDS + WPA2 Internet- und Netzwerk-Hardware 22.06.2008
WPA2 Pre-shared oder Kennwort bei Airport Express Internet- und Netzwerk-Hardware 10.10.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche