Airport Express + WEP

Diskutiere mit über: Airport Express + WEP im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Martin22

    Martin22 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2005
    Hallo,
    habe einen T-Sinus 130 DSL Router für mein WLAN Netzwerk + Notebook.
    Den Airport Express habe ich in das bestehende Netzwerk integriert.

    Ohne Verschlüsselung funktioniert alles reibungslos.

    Nun möchte ich das WEP aktivieren.

    Wie und wo muss ich den HEX Key im AE Admin. Programm eintragen ?
    Beim letzten Versuch kam beim Eintragen des HEX Key 128Bit im Bereich "Airport Netzwerk" so eine Meldung, dass das Kennwort "Public" sei. Was hat das zu bedeuten ?
    Nachdem ich trotzdem die Daten gespeichert hatte, war die Verbindung weg und ich hatte große Probleme, bis der AE wieder sichtbar war.

    Gibt es eine bestimmte Reihefolge zu beachten (AE, Router, Notebook) ?
    Wofür ist das Kennwort im Bereich "Identifizierung" im Admin Programm ?

    Danke für Hinweise.

    Gruß Martin
     
  2. LukeSky

    LukeSky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.05.2005
    Hi!

    1. Hast Du Dein Netz einen bestimmten Namen gegeben (zB Home-Netz o.ä.)? Dann musst Du diesen Namen beim anlegen des neuen Netzes angeben. Dein Mac erkennt das Netz dann egal ob der Name mit gesendet wird oder nicht (ist dann sicherer).

    2. Bei der neuen Netzwerkanlage bietet er die Option ob mit Verschlüssellung. Dann einfach die Schlüssellänge angeben. Der Trick ist, dass Du den auf dem Router sichtbaren Hex Schlüssel exact abschreibst. Die Funktion mit dem Kennwort kannst Du vergessen. Das funzt nur mit der Windows Software.

    3. Wichtig ist auch, dass Du direkt am Router hängst per Kabel, wenn Du Dich einlogst um den Schlüssel zu generieren und dann abzuschreiben. Die Zeichen sehen definitiv anders aus wenn du versuchst den Schlüssel über eine bereits bestehende WLAN Verbindung abzuschreiben. Keine Ahnung warum das so ist, aber ich weiss zB bis heute nicht wie die MAC Adresse meiner Airportcard lautet. Denn das eintragen des bei Apple sichtbaren HEX codes ist nicht die MAC Adresse.

    Hoffe das hat etwas geholfen. Ich brauchte auch einige Anläufe um es zum laufen zu bringen.
     
  3. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    1. Mac Adresse herausfinden: "ifconfig en1" (als root bzw. mit sudo)

    2. Die Mac Adresse und der Shared Key von WEP haben NICHTS miteinander zu tun.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Airport Express WEP Forum Datum
Airport Express A1264 - client mode - Client-Modus Internet- und Netzwerk-Hardware 18.10.2016
Airport express ins Netwerk mit Powerline? Internet- und Netzwerk-Hardware 11.09.2016
Mit Airport Express WLAN Empfang verbessern Internet- und Netzwerk-Hardware 18.08.2016
WEP Schlüssel bei Airport Express Internet- und Netzwerk-Hardware 14.02.2006
Airport Express funzt nur ohne WEP !!! Internet- und Netzwerk-Hardware 19.10.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche