Airport Express vom Stromnetz trennen?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von leopold, 01.10.2004.

  1. leopold

    leopold Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.04.2004
    Trennt Ihr Eure Airport Express Station vom Netz, wenn sie nicht gebraucht wird? Ich nehme meine eigentlich immer vom Strom. Habe dann ein besseres Gefühl, was den Missbrauch durch andere angeht. Außerdem ist man nicht ständig den Funkwellen ausgesetzt, was ja vielleicht auch von Vorteil ist. Jedenfalls habe ich teilweise Schwierigkeiten mich beim nächsten Gebrauch wieder anzumelden. Die Station muss dann zurückgesetzt werden. Irgendwie hängt sie sich scheinbar auf. Das passiert allerdings nicht grundsätzlich. Teilweise geht tagelang alles i.O.

    Kennt ihr Ähnliches?
     
  2. todd

    todd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.07.2004
    Hallo!

    Ich trenne sie, wenn ich mehr als einen halben Tag nicht zu Hause bin.
    Sonst kenne ich das Problem mit dem Aufhängen auch - aber nach einem Reset (also Strom aus an) geht es wieder.
     
  3. neo24

    neo24 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.10.2003
    Meine hängt sich auch andauernd auf ;-(( kann man da nichts gegen tun ?
     
  4. Thomac

    Thomac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.02.2003
    Dann schaut mal in diesen Fred: ->KLICK<-
     
  5. Wonderwall_M

    Wonderwall_M MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.04.2004
    Dauerbetrieb

    Funktioniert einfandfrei

    Habe an der Station ein PowerBook + iBook + iMac + Compaq Maschine + USR Robotics + Alienware S4-M + iBook
     
  6. todd

    todd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.07.2004
    @tomac: Schade auch dieser Fred bringt ja "noch" keine Loesung.
     
  7. Thomac

    Thomac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.02.2003
    nein, aber man fühlt sich so "verstanden" ;)
    Mal im Ernst: seitdem ich auf automatisch Trennen nach 5 Minuten gestellt habe, läuft es besser - wenn auch nicht problemlos. :rolleyes:
     
  8. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Meine ist an einer abschaltbaren Steckdosenleiste. Die schalte ich aus wenn ich sie nicht brauche.
     
  9. Rayo

    Rayo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    09.08.2004
    @Magic: Genau so macht man das clap ;) Außerdem ist es meines wissens (bin gelernter Elektroinstallteur ;) ) ein permanenter Betrieb von
    Elektrogeräten nie gut und verkürzt die Lebensdauer erheblich !
    Von dem Umweltaspekt mal ganz zu schweigen :rolleyes:
     
  10. todd

    todd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.07.2004
    @tomac: Ich muss schon zugeben, bevor ich den Fred gelesen hab, da habe ich es ohne zu murren akzeptiert.
    Jetzt bin ich doch nicht mehr 100% zufrieden.

    Jedoch haelt es sich bei mir in Grenzen. Ich trenne die Leitung nach 30 Minuten und so kommt das Problem nur alle paar Tage vor.

    cu todd
     
Die Seite wird geladen...