AirPort Express und Netzwerkdrucker

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von rollohusa, 26.02.2007.

  1. rollohusa

    rollohusa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.08.2005
    Hi, ich wollte mal fragen ob ich meinen Netzwerkdrucker auch über den Ethernet-Anschluss an die AirPort Express anschliessen kann.
    Oder geht das nur über den USB-Anschluss??

    rollohusa
     
  2. Pixelprofi

    Pixelprofi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.11.2002
    Netzwerkdrucker an AirPort Express?

    Da mich das Thema auch interessiert, erwecke ich den Thread nochmal zum Leben.
     
  3. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    1.147
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Ja, wenn es ein Drucker mit Netzwerkkarte ist ... und die richtigen Druckertreiber für das entsprechende OS verfügbar sind
     
  4. Pixelprofi

    Pixelprofi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.11.2002
    Ja, ist ein richtiger Netzwerkdrucker mit Netzwerkanschluss.

    Vielen Dank!
     
  5. pk2061

    pk2061 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Das sollte funktionieren!
    Die Airport Express funktioniert ja dann als Bridge zwischen WLan (mit deinem Mac) und Kabellan mit deinem Drucker.
     
  6. MacMännchen

    MacMännchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    MacUser seit:
    03.10.2006
    Das macht sie nur im WDS-Modus. Wenn sie jedoch als drahtloser Client konfiguriert ist, ist der LAN-Port quasi außer Betrieb.
     
  7. pk2061

    pk2061 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Öhm...
    Ich habe mich zwar grade von meiner APX getrennt, aber:
    Ich hatte bei mir die Airport Express (APX) als Bridge eingesezt:

    Das war mein Setting:

    Internet<--Kabel-->Router mit Switch<--Kabel-->APX<- - WLAN - ->Laptop
    <--Kabel-->PC
    <--Kabel-->MAC
    Alle Rechner waren im selben Netz (192.168.0.x) und die APX diente als Druckerserver.

    Hierbei hat die APX selbst das WLan erzeugt, war also nicht Client.

    @Pixelprofi:

    Bei dir sähe das ja dann ungefähr so aus:
    Mac<- -WLAN - ->APX<--Kabel-->Drucker

    WIe gesagt: Ich meine das müßte auch gehen und auch der Lan-Anschluß ist im Client-Modus aktiv.
     
  8. MacMännchen

    MacMännchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    MacUser seit:
    03.10.2006
    In deinem setup muss aber der Drucker am USB-Port angeschlossen gewesen sein. Der LAN-Port war ja belegt durch das Kabel zum Switch ;)
     
  9. MacMännchen

    MacMännchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    MacUser seit:
    03.10.2006
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=108040-de
     
  10. Pixelprofi

    Pixelprofi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.11.2002
    Hmmmm..... schade, ich wollte die Airport Express als Client in ein bestehendes WLAN einbauen. Der Drucker soll hierbei am Ethernet-Port angeschlossen sein.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen