Airport Express und iTunes wollen nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von safya, 23.10.2006.

  1. safya

    safya Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2006
    hallo,

    ich habe das problem, dass wenn ich mit iTunes Musik über die Lautsprecher an
    der HIFI-Anlage hören will, der Ton nach wenigen Sekunden aussetzt und wieder kommt. Höre ich die Titel
    über die Lautsprecher am MacBook ist das nicht.
    Das ist erst seit zwei Tagen und ich kann mich nicht erinnern, dass ich bewusst etwas verändert habe.

    MacBook, Airport Express Station (LED leuchtet grün), Mac OS 10.4.8 mit iTunes 7.0.1

    Ich wollte versuchen den Kanal zu ändern im Airport Dienstprogramm, aber das entsprechende Feld geht
    auf und wieder zu und zeigt dann nur noch andere Funktionen an.

    Ich habe auch schon die Station neu gestartet und vom Strom genommen, hilft alles nichts.

    Kann mir irgendjemand helfen? Falls Ihr noch weitere Angaben braucht einfach melden.

    Danke

    Dirk
     
  2. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Hi,
    du musst unter Systemeinstellungen-Netzwerk-AirPort-TCP/IP IPv6 aktivieren.
    LG
     
  3. safya

    safya Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2006
    danke dir.

    ich werde dies heute abend testen und berichte....es ist nur verwunderlich, dass es
    bisher auch ohne diese einstellung funktionierte.

    dirk
     
  4. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Ja, das ist es. Ich hatte damit keine Probleme, aber bin diesem schon öfters hier im Forum begegnet. Wirst sehen, danach funzt alles wieder wunderbar.
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Das Problem tritt erst seit iTunes 7.0.1 auf.

    Ist die Airport Express Station ein Client in einem WLAN oder hast du ein WLAN mit der Airport Express Station als Basis?
     
  6. safya

    safya Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2006
    nach dem update lief es ja noch, aber seit gestern nicht mehr

    ich bin kein funk-profi, ich beschreibe was ist gemacht habe:

    ich hatte ein bestehendes wlan mit dem ich ins i-net gehe. bei der installation habe ich die
    airport express in mein bestehendes wlan integriert. ich nutze sie auch nur für itunes.

    das wäre mir das liebste, ich will ja nicht staatl. geprüfter netzeinrichter werden

    dirk
     
  7. safya

    safya Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2006
    So, jetzt habe ich mal nachgeschaut.

    in den systemeinstellungen steht hinter IPv6-Adresse eine Zahlen-/Buchstabenkolonne.
    Wenn ich auf "IPv6 konfigurieren" klicke ist im nächsten Fenster "Automatisch" eibgetragen.
    So wie es aussieht ist das aktiviert, also daran kanns dann wohl ned liegen, oder?
     
  8. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Okay, daran kann's wirklich nicht liegen. Hatte übrigens letzthin auch Aussetzer und wusste nicht warum. Habe dann einfach AirPort deaktiviert und wieder aktiviert und danach ging's ohne Probleme. Vielleicht hilft auch ein Neustart (zuerst AirPort deaktivieren). Das hier kannste auch mal ausprobieren, schaden tut's auf keinen Fall.
    LG
     
  9. safya

    safya Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2006
    das hat alles nix gebracht.

    ich habe eben mal die übertragung im router angeschaut und da lag das wlan bei 48 Mbit/s und AirTunes bei 1 Mbit/s.

    Ich hab mal den Router neu gestartet und da hatte Airtunes dann 11 Mbit/s und es gab zuerst gar keine
    Unterbrechungen mehr.
    Na ja, jetzt hats wieder welche aber weniger als vorher.

    Könnte das Problem dabei irgendwo liegen?

    Dirk
     
  10. WaidW

    WaidW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2005
    Ja genau. Bei mir ist es exakt so.

    iMac > Kabel > Fritzbox > via Airport > Airport Express Station als Client.

    Das ganze funktionierte nach 7.0.1 fehlerfrei ... ca. 30-60min, dann ist Schluß. iTunes findet die Lautsprecher nicht mehr. Die Fritzbox findet aber die Airport Express Station uns meint, daß alles gut ist. Wenn ich iTunes beende und wieder starte ist alles wieder normal für die nächsten 30-60min, dann schließt sich der Kreis. Das alles läßt sich beliebig oft reproduzieren.
    Daher glaube ich, daß das Problem ist eher iTunes ist. Auch mit dem Update 7.0.2 hat sich nichts geändert.

    Hat schon jemand eine Lösung?


    WaidW
     
Die Seite wird geladen...