airport express sound von DVD

Diskutiere mit über: airport express sound von DVD im Peripherie Forum

  1. themaverick

    themaverick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    15.06.2005
    hi
    ich hab schon ein wenig im forum gestöbert aber nix brauchbares gefunden daher mein neuer thread:

    wenn man eine airport extress hat und daran seine stereoanlage angeschlossen hat kann man ja problemlos dden sound von iTunes dahin weiterleiten und damit die anlage zur wiedergabe verwendden. schön und gut.
    aber wenn ich mir jetzt überleg das ich eine dvd ins laufwerk schmeiss und nen film gucken will wäre es doch praktisch auch damit den sound von der anlage zu bekommen und nicht mehr von den internen speakern.
    lässt sich da was machen ? gibts ein programm oder plugin das den sound von egal welchem tool an die airport weiterleitet ?
    wäre sehr klasse
    schonmal vielen dank für die hilfe

    TM
     
  2. echtstark

    echtstark MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2004
    ja airfoil müsste das recht gut machen. weiss bloss nicht obs aktuell an tiger angepasst wurde.

    Grüsse.
     
  3. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    186
    Registriert seit:
    27.09.2004
    Requirements

    OS X 10.3
    AirPort Express hardware
    QuickTime 6.5.1 or higher
    Tiger Compatible

    also sollte das unter 10.4 kein problem sein...

    defekter Link entfernt
     
  4. themaverick

    themaverick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    15.06.2005
    also der sound geht mit dem programm super ABER er hat eine verzögerung von gut ner sekunde ... das ist totaler mist beim DVD guc ken... gibts alternativen ?
     
  5. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.946
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Nicht wirklich. Die Verzögerung hat mich auch nicht wirklich überzeugt.
    Bei Musik ist das ja egal, aber Filme laufen dann asynchron.
    Ich kann Apple da aber auch nicht ganz verstehen, denn so schwer dürfte das nicht zu bewerkstelligen sein.
     
  6. FLATCOATED

    FLATCOATED MacUser Mitglied

    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2005
    Hatte das selbe Problem und habe keine Lösung für die Tonverzöerung gefunden.

    Hab mir schließlich ne externe Soundkarte (m-audio Transit) geholt. Damit kann ich meinen Receiver digital (z.B. 5.1) ansteuern.
    Wenn es also weniger um die "drahtlose" Übertragung als viel mehr um den Digitalausgang der Airport express geht, wäre das wohl die beste Lösung.
     
  7. maxxio

    maxxio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.03.2004
    Ich glaube die haben das System absichtlich abgeschottet. Ich kann mich erinnern, dass nach einer AirPort Softwareaktualisierung Airfoil nicht mehr ging.
     
  8. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.861
    Zustimmungen:
    485
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Die Verzögerung ist glaube ich normal, da es nunmal hin und her gewandelt wird und übertragen werden muss. Sollte das der Fall sein, wäre das auch eine Erklrung, warum das nur mit Ton geht. Apple möchte halt nun mal nur Dinge anbieten, die auch wirklich funktionieren.
     
  9. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    ...kann ich nur schwerlich glauben - dieser thread war den ganzen heutigen tag sehr aktiv...
    "airport express" als suchwort eingegeben ;)

    egal - hier (unten im post) deine antwort :)

    ciao
    w
     
  10. Flatcoated: Wenn man einen G5 (oder iMacG5) hat, braucht man für 5.1 keine externe Soundkarte mehr ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche