airport express + netzwerk mit hub = datenaustausch zw. ibook und win xp geht nich

Diskutiere mit über: airport express + netzwerk mit hub = datenaustausch zw. ibook und win xp geht nich im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. RobnN

    RobnN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.11.2004
    Hallo!!

    Sorry, wenn die Lösung für mein Problem schon irgendwo steht, aber ich hab mir echt nen Wolf gesucht und trotzdem nichts gefunden.

    Also, erstmal mein "Aufbau" hier:

    Bis jetzt hatte ich hier nur ein Netzwerk mit mehreren Windows-Rechnern verbunden durch einen Hub, an dessen Uplink-Port das DSL-Modem hängt.
    Heute ist dazu noch ein iBook mit einer Airport Express Station gekommen.
    Die Airport Station hängt auch am Hub.

    So, WLAN funktioniert schonmal, allerdings bekomme ich es nicht hin, einen Win XP Rechner mit meinem iBook kommunizieren zu lassen. Habe die angepinnte Vorgehensweise von JackONeill hier im Forum beherzigt, aber weder vom Mac noch von der Dose kann ich den jeweils anderen Rechner sehen.

    Erbitte also hiermit eure kompetente Hilfe! Danke!!!


    Mfg

    gRobi
     
  2. Bienenmann

    Bienenmann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    03.11.2004
    du musst das hub auch via crossover kabel mit der airport station verbinden glaube ich
     
  3. RobnN

    RobnN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.11.2004
    Echt? Hmm, WLAN funktioniert aber auch so. Aber egal, werds trotzdem mal
    ausprobieren, bin nervenmäßig echt fast am ende (wobei ich dachte, das wär jetzt mit nem mac zu ende) ;-) ...

    Danke schonmal für die Antwort.
     
  4. hazweioo

    hazweioo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2004
    hej ho,

    also ich denke zum vernetzten von windows und mac`s braucht man sich
    nicht wirklich nen wolf suchen (o:

    hier z.bsp.
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=48524&highlight=windows+netzwerk

    das mit dem crossover kabel lass mal, also renne bitte morgen nicht
    los um sowas evtl zu kaufen denn das hat nix mit deinem problem zu tun.
    die airport express is n apple produkt was bedeutet es ist ein schlaues
    und pfiffiges produkt. die airport express erkennt alleine den kabeltyp
    mit dem sie angeschlossen wird und stellt sich darauf automatisch ein (o:
    apple produkte denken mit (o:

    denke eher es wird an deiner konfiguration liegen... schau mal den link
    weiter oben an und probier das mal aus...

    ahoi till (o:

    ps. mit dem mac sind deine nervenprobleme ja auch zu ende aber du hast
    hier ja vor windows rechner im netzwerk zu finden (o:
     
  5. RobnN

    RobnN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.11.2004
    Ich zitier mich einfach mal selbst...

    ;-)

    Mit nem Crossover Kabel gehts übrigens auch nicht. :-(
     
  6. hazweioo

    hazweioo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2004
    hast du denn auch mal den ganzen artikel durchgelesen??? und auch mal
    die links dort angeschaut???

    http://www.baumweb.de/html/helpcenter.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  7. RobnN

    RobnN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.11.2004
    habe den artikel gelesen, allerdings spuckt windows, wenn ich in der adressleiste vom arbeitsplatzfenster die adresse vom mac eingebe, eine fehlermeldung, welche folgendermaßen lautet:

    Die Datei "(backslash)(backslash)10.0.1.2(backslash)NamemeinesMacs"
    wurde nicht gefunden. Überprüfen Sie die Schreibweise und wiederholen Sie
    den Vorgang, oder suchen Sie die Datei, indem Sie auf "Start" und anschließend auf "Suchen" klicken.


    Habe versucht, meinem Ibook mal eine normale IP à la 192.168.0.20 o.ä. zuzuordnen, was jedoch leider immer ein Nichtfunktionieren des Wireless Internet zur Folge hatte (wenn bei tcp/ip nicht dhcp steht).
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2004
  8. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Ich denke nach wie vor, dass die Airport Express Station nicht dafür gemacht ist, mit anderen Hubs/Rechnern per Ethernet zu kommunizieren.

    Auszug aus den Technischen Daten von Apple:

    10/100BASE-T Ethernet-LAN-Anschluss Nein

    Die Ethernet-Buchse ist nur dafür da, um ein DSL Modem anzuschliessen und nicht die APE per Uplink in ein Kabelnetz einzubinden. Kauf Dir einen wLAN-Router mit 4 RJ45 Steckern und verkauf die APE, dann kannst Du alle Rechner per wLAN oder LAN online bringen.

    BTW: Das wLAN funktioniert nicht mehr, wenn DHCP ausgestellt ist, da die APE-Station dann auch eine manuelle IP zugewiesen braucht. Airport Admin Tool -> da kann es eingestellt werden.

    Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2004
  9. RobnN

    RobnN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.11.2004
    so langsam glaub ich auch dran, dass ape nicht dafür gemacht ist.
    mist, dabei war mir airtunes so wichtig.

    das mit dem manuellen vergeben von ips unter anderem mit dem airport admin tool brachte übrigens auch nicht den gewünschten erfolg...für weitere vorschläge bin ich aber nach wie vor zu haben.

    danke!
     
  10. hazweioo

    hazweioo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2004
    hallo leute,

    also die airport express kann definitiv auch als ganz normal wlan <---> lan
    bridge genutzt werden!!! steht so in user manual und dies praktiziere ich
    selber!!! dabei ist es unerheblich welche kabel genutzt wird oder ob es einen
    uplink port gibt oder nicht, die ae erkennt das alleine!!!

    wichtig bei der sache ist wenn es in deinem netzwerk einen dhcp server gibt
    oder du die ip adressen manuell vergibst muss bei der ae das internet sharing
    ausgestellt werden und unter wan/lan einstellungen die ae eine feste ip addi
    bekommen!!!

    bitte gib doch mal mehr informationen wie dein netzwerk konfiguriert ist,
    worueber du routest, wie die ip adressen verteilt sind usw. dann ist es evt.
    moeglich dir weiterzuhelfen.

    an der airport express liegt es definitiv nicht, hoechstens an der konfiguration!!!!

    ahoi till
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - airport express netzwerk Forum Datum
TP-Link LAN Switch an Airport Express - geht nicht ? Internet- und Netzwerk-Hardware 29.02.2016
AirPort Epress + SSD oder AirPort Extreme + Express? Internet- und Netzwerk-Hardware 28.06.2015
AirPlay Netzwerk aufbauen Internet- und Netzwerk-Hardware 15.06.2015
Fritz!Box und Airport Express (Gäste Netzwerk) Internet- und Netzwerk-Hardware 27.04.2014
Airport Express Problem mit Netzwerk Zone Internet- und Netzwerk-Hardware 04.11.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche