airport express läuft nicht

Diskutiere mit über: airport express läuft nicht im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. wissefux

    wissefux Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2004
    hallo !
    habe mir einen imac gegönnt und nach diversen startschwierigkeiten http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=173020 jetzt nur noch ein problem :

    ich bekomme die airport express einfach nicht zum laufen !

    sie kriegt keine verbindung zum imac :(
    konfigurieren ging, aber hat irgendwie nix gebracht.
    die airport blinkt permanent gelb und ist auf der suche nach einer verbindung, findet aber keine ...

    da in meinem imac-forum-thread http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=173020 nix mehr passiert, hab ich halt gedacht, ich versuchs mal direkt bei den netzwerkspezialisten hier ;)

    hat jemand eine idee, wie ich drahtlos ins netz komme ?

    p.s. such funktion hat mich nicht weitergebracht
    ich nutze t-online mit dsl-modem, dieses ist etwas älter und mit zwei kleinen kabeln an der isdn-telefondose verdrahtet ... vom dsl-modem muß ich doch eigentlich nur mit dem ethernet kabel in die airport, oder ?
     
  2. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Hi,
    musst ein bisschen mehr Infos rüberlassen:
    1. was für ein "älteres" DSL Modem? Aber nicht etwa Teledat 300?? Musste ich unlängst auswechseln...
    2. hast du auch richtig die PPPoE Verbindung zu t-online im AirPort Express eingegeben und nicht im Computer?
    3. Kann dein Computer den AE erkennen?
    4. Verwende zum Konfigurieren das Airport Admin. Dienstprogramm und nicht den Assistenten.
    LG
     
  3. wissefux

    wissefux Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2004
    hi, bin zur zeit im büro und kann erst heute nachmittag weiter an der airport tüfteln ...

    1. werde mal ein bild von dem modem machen, aber teledat 300 ist es, glaube ich zumindest, nicht.
    2. habe die PPPoE Daten aus der funktionierenden ethernet-einstellung kopiert, unter airport xpress (ist aber irgendwie auch auf dem computer ;-))
    3.ich kann ein apple netzwerk auswählen
    4. muß ich später testen ...
     
  4. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Das wird's sein! Du darfst keine Zugangskonfiguration auf dem Rechner haben. Also in den Systemeinstellungen auf Netzwerk klicken und "Airport" auswählen und unten auf "konfigurieren" klicken: Airport auf "Preferred Network" und TCP/IP auf "Using DHCP" einstellen; PPPoE darf nicht angehakt sein - wegmachen!!

    Jetzt Airport Admin. Utility (unter Programme - Dienstprogramme) öffnen und deinen Airport auswählen. Dort müssen die Zugangsdaten für PPPoE eingetragen sein: Account Name ist die lange t-online Nummer (Zugangsdaten); Passwort die "Zugehörige T-Online-Nummer".
    Dann selbstverständlich das Netzwerk mit "WPA2 Personal" schützen (kannst ein 13stelliges Passwort kombiniert mit Zahlen und Buchstaben eingeben, WPA macht dann selber das lange Hexadezimalding draus...).
    Fettisch...!!
     
  5. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Ach ja - danach musst du den Rechner natürlich über deine Airport Extreme Karte mit deinem Netz verbinden und beim ersten Mal das WPA2 Passwort eingeben, gell... :D
     
  6. wissefux

    wissefux Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2004
    klingt schon mal recht gut :jaja: :upten: :thumbsup:
    werde dies alles umgehend heute nachmittag austesten. oh mann, wäre ich doch schon daheim ... ;) :D
     
  7. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Good Luck!
     
  8. wissefux

    wissefux Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2004
    tja, war leider vorerst nix :(

    bin bis zu dem punkt gekommen, wo ich den airport admin öffnen soll.
    der findet aber die basisstation nicht, auch nicht, wenn ich auf "andere" klicke. da will er dann ne adresse mit kennwort.

    ist das diese adresse, die bei den systemeinstellungen "airport" bei airport id steht, bestehend immer aus 2 zeichen getrennt durch : ?
     
  9. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Airport zurückstellen!
    Da gibt's so ein kleines Reset-Knöpfchen. Solange mit einem Bleistift reindrücken, bis das Lämpchen ein paar Mal blinkt (am Strom angeschlossen). Dann etwas zuwarten, Airport am Compi anklicken und den Airport auswählen. Wird sowas wie "Apple 123fx393y" heissen. Airport Admin. Dienstprogramm aufmachen und als Passwort "public" eingeben und dann kannste arbeiten. Alles nochmals eingeben und dann müsste es gehen.
    LG
     
  10. wissefux

    wissefux Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2004
    :moin:

    ... was dann so alles geschah :

    also an deinen letzten post kam ich nicht mehr ran ... es lief nix mehr !
    die airport hatte ich irgendwie fast soweit. passwort geändert, konfiguriert, etc. alles soweit ok.
    er hat das ding endlich gefunden und verbunden.
    aber ins internet wollte er trotzdem nicht :(
    immer wieder blieb die anzeige bei "datenaustausch mit PPPoE" stehen. weiter ging nix.
    habe mehrfach konfiguriert usw. mal hat er die airport sofort erkannt, mal erst nach mehreren anläufen. und dann ging es immer nur bis zum datenaustausch und nicht weiter.

    also dachte ich mir, wieder umstöpseln auf ethernet und den fall posten. aber nix da, ethernet ging nicht mehr. "verbindung fehlgeschlagen" hieß es jetzt auf einmal :eek: :confused: :kopfkratz :hum:
    also konzentrierte ich mich nun auf das herstellen der ethernet-verbindung, aber es gelang mir am abend nicht mehr. hatte alles probiert, was ging. dsl-modem vom netz, mehrfach neu konfiguriert, zwischendurch immer mal wieder die airport getestet. alles ohne erfolg.
    total gefrustet ins bett, aber vorher nochmal den stecker vom dsl gezogen !

    heute früh dann gleich nach einer unruhigen nacht dsl wieder eingestöpselt, imac gebootet und sofort war die kiste via ethernet im netz ...

    ich kapier bald gar nix mehr, das ding will mich wohl veräppeln ...

    ... zum airport-glück fehlt nur noch ein kleiner schritt, oder ... ?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - airport express läuft Forum Datum
Airport Express A1264 - client mode - Client-Modus Internet- und Netzwerk-Hardware 18.10.2016
Airport express ins Netwerk mit Powerline? Internet- und Netzwerk-Hardware 11.09.2016
Mit Airport Express WLAN Empfang verbessern Internet- und Netzwerk-Hardware 18.08.2016
HLP! Airport Express u. Extreme verweigern Firmwareupdate! Internet- und Netzwerk-Hardware 20.06.2016
Läuft Airport Express mit Asus Notebook Internet- und Netzwerk-Hardware 09.02.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche