Airport Express / Extreme Fragen....

Diskutiere mit über: Airport Express / Extreme Fragen.... im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. schottp

    schottp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    21.05.2006
    Moin!

    Folgendes Problem: Ich sitze mit meinem Macbook auf dem Sofa und möchte auf der Musikanlage (drahtlos) iTunes laufen lassen. Da denke ich mir, bietet sich die kleinen Airport Express Station an. Allerdings ist mein WLAN->DSL Router (in der Küche) ein stinknormaler Arcor Router. Hängt die A. Express sich auch an einen anderen Router als eine Airport Extreme dran? Verstehe ich es richtig, dass beide Router im selben WLAN funken, quasi als Range Extender? Hach ist das alles kompliziert, ich will mir ja nicht gleich beide Geräte kaufen müssen...
    Und warum zum Geier bauen die eine neue Extreme ohne Audioausgang? Da geht einem ja wirklich der Hut hoch... - ich hab schliesslich auch in der Küche eine Stereoanlage ;-)
    Bevor mir jemand den Rat gibt: Die Squeezebox ist mir doch ein wenig zu teuer.... aber sehr hübsch :)

    Gruß,
    Pedro
     
  2. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Hi,
    (die Extreme hatte noch nie einen Audioausgang, aber das hätten sie wirklich mit einbauen können, haste recht).
    Die AirPort Express arbeitet durchaus mit anderen Routern zusammen. Sie muss dann als Client in das bestehende W-LAN Netz eingefügt werden. Dazu muss der Router Clients unterstützen und das tun nicht alle. Ich würde also mal im Konfigurationsprogramm im Browser nachsehen, ob der Arcor Router dir diese Möglichkeit gibt.
    LG
     
  3. schottp

    schottp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    21.05.2006
    Danke für die schnelle Antwort!
    Im Arcor Router (DSL 100) gibt es unter WLAN folgenden Menüpunkt:

    LAN-Benutzer
    In diesem Bildschirm richten Sie ein individuelles Benutzerprofil zur Authentifizierung der Clients im wireless Netzwerk ein

    Dahinter verbirgt sich eine Liste, in der ich Namen und Passwörter eingeben kann. Sollte es damit funktionieren?

    MfG,
    Pedro
     
  4. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit! Meist muss man gegenseitig die MAC-Adressen eingeben und die AE mit dem gleichen Netzwerknamen und der gleichen Verschlüsselung konfigurieren. Fettisch...
    Wenn dein Router WDS (Wireless Distribution System) unterstützt, kannst du sogar mehrere AEs einbinden (Sound in der Küche und gleichzeitig auch im Wohnzimmer, oder wie du eben auswählst).
    LG
     
  5. schottp

    schottp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    21.05.2006
    Hm, das klingt schon mal gut... vielleicht sollte ich das Teil mal bestellen.
    Eine andere Frage drängt sich auch noch auf: Laufen zwei AE synchron? Also ich meine _absolut_ synchron, sodaß man z. B. auf einer Party die ganze Wohnung beschallen kann?

    Gruß,
    Pedro
     
  6. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Absolut 100% synchron!!! Habe hier 3 gleichzeitig in Betrieb (Wohnzimmer, Küche, Bad)...;)
    LG
     
  7. schottp

    schottp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    21.05.2006
    OMG, das wird teuer, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche... Bad ist bei mir bisher musikfreie Zone, es sei denn die Olle trällert, aber die hat auch nirgendwo eine 3,5er Klinke... ;-)

    Gruß,
    Pedro
     
  8. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    Registriert seit:
    28.02.2006
    :rotfl: :rotfl: :rotfl:
     
  9. schottp

    schottp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    21.05.2006
    Jetzt frage ich mich gerade, ob Apple nicht demnächst eine überarbeitete Version der Airport Express auf den Mark bringen wird, um das Teil fit für 811n Netze zu machen... Denn mit der neuen Aiport Extreme kann die alte Express wohl nicht, oder?

    Gruß,
    Pedro
     
  10. MacMännchen

    MacMännchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    Registriert seit:
    03.10.2006
    Das fragen sich wahrscheinlich einige ;)

    die Express kann zwar mit der neuen Extreme kommunizieren, aber nicht über 802.11n, sondern nur 802.11g.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Airport Express Extreme Forum Datum
HLP! Airport Express u. Extreme verweigern Firmwareupdate! Internet- und Netzwerk-Hardware 20.06.2016
TP-Link LAN Switch an Airport Express - geht nicht ? Internet- und Netzwerk-Hardware 29.02.2016
Airport Extreme Guest network Internet- und Netzwerk-Hardware 10.12.2015
AirPort Epress + SSD oder AirPort Extreme + Express? Internet- und Netzwerk-Hardware 28.06.2015
AirPlay Netzwerk aufbauen Internet- und Netzwerk-Hardware 15.06.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche