Airport Express Defekt?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von corbu1, 03.05.2006.

  1. corbu1

    corbu1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.05.2006
    Folgendes: Ich habe hier zuhause schon seit langer Zeit ein W-LAN Netzwerk mit Internetzugang über 1und1:

    - 1 Powerbook G4 und ein iBook
    - Airport Express und
    - Teledat 300 LAN DSL Modem

    Seit eineigen Tagen geht nichts mehr wireless. Die Internetverbindung geht zwar über Ethernet kabelgebunden, aber wenn ich dann wieder versuche über Airport in Netz zu kommen, zeigt er immer nur an " Daten mit PPPoE Server austauschen" und macht aber nichts weiter.

    Auch unverständlich: Seit langer Zeit klappte das eigentlich immer und von einen Tag auf den anderen ging es nicht mehr. Habe schon Airport mehrfach resettet. Mir fällt nichts mehr ein. Weiß jemand Rat???
     
  2. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Hi Corbu1
    Genau das Gleiche ist mir vor ein paar Wochen auch passiert!! Natürlich mit dem guten, alten Teledat 300... :mad:
    Allerdings kam ich auch mit LAN nicht ins Netz, bzw. manchmal ging's, manchmal nicht. Habe mir dann nach Tagen des Ausprobierens einfach ein neues DSL Modem gekauft und seither flutscht alles wieder...
    Würde also bei dir auch eher auf das Teledat 300 tippen, als auf den AE.
    LG

    P.S.: Vorher habe ich mit "Probleme mit Teledat 300" gegoogelt und in verschiedenen Foren die dringende Anweisung gefunden, das Teil sofort zu entsorgen. Hat auch gestimmt... :D
     
  3. corbu1

    corbu1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.05.2006
    Danke

    Hallo Moranibus,

    Du hattest natürlich vollkommen Recht, das Teledat DSL Modem war Schuld. Deinem Rat folgend kaufte ich heute ein neues DSL-Modem und - voilà, es es funktioniert wieder alles.

    Vielen Dank!

    Was mich verwirrte war, dass das blöde Modem kabelgebunden funktionierte nur unter der Airport-Nutzung seinen Dienst verweigerte. Kaum zu glauben. Als ich es aus dem Schrank rausräumte, wo es jetzt jahrelang klaglos seinen Dienst erfüllte, war mir aufgefallen, dass das Gehäuse schon ganz vergilbt war - shiver.

    Nochmals Danke und viele Grüße,

    corbu1

    :)
     
  4. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Freut mich, dass ich helfen konnte!
    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen