Airport Express Basisstation defekt von heute auf morgen?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von waidmanns_heil, 25.09.2006.

  1. waidmanns_heil

    waidmanns_heil Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Hallo, ich habe folgendes Problem: Seit dem Zeitpunkt wie ich 2 Dosenbenützer auf die Airportstation (Mitbewohner) aufschalten musste zickt ds Ding. Einmal haben alle super Empfang und 1h später finde ich die airport nicht mehr (mitm powerbook) diie anderen fiinnden die mit dem Windoof auch nimmer, weder im funknetzwerk, noch über das airport administrationsprogramm auf meinem imac, der natürlich über kabel am router hängt an dem auch die airport angesteckt ist. krieg echt langsam die krise wie lange ich da schon rumtue und das einfachh nicht funnzenn will.... habt ihr ned idee was ich versuchen könnte damits endlicch klappt??? vielen Dank, WH
     
  2. Rothlicht

    Rothlicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Hast du alle aktuellen Updates drauf für die Airportstation?
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    die Airport Basis hat einen reset Knopf mit dem man die Station auf "factory default" zuruecksetzen kann.
     
  4. waidmanns_heil

    waidmanns_heil Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.11.2003
    die aktuelle vversion ist drauf. das mit dem reset knopf hab ich auch schon probiert... ich verstehe halt folgendes nicht das das airport immer tadellos funktioniert hat und seitdem die windows user drauf sind geht halt nix mehr. könnte das evtl. auch an einer einstellung auf windows seite liegen?

    Könnte das evtl. auch mit dieser ppoe sch.... zusammenhängen was ein paar threads weiter oben steht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2006
  5. waidmanns_heil

    waidmanns_heil Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.11.2003
    So, habe die Basistation zurückgesetzt auf die werkseinstellungen und die firmware 6.1.1 installiert, jetzt geht wieder alles und die verbindung raucht auch nicht mehr alle 10 minuten ab. danke an alle helfenden....
     
  6. waidmanns_heil

    waidmanns_heil Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Geht doch noch nicht

    so Hallo, so schnell habt ihr und ich doch keine Ruhe. Die Airport raucht jetzt nicht mehr alle 10 minuten ab. Sonder alle 1-2 tage, is natürlich extrem nervig wenn die mitbewohner dann nicht ins netz können und mich bitten das ding neu zu starten. wenn man den netzstecker rauszieht und wieder einsteckt fähr die wieder hoch und es geht dann wieder 2 tage lang, komisch...

    Ich bin schon am überlegen ob ich mir nicht einfach eine fritz box hinhänge an dem punkt, aber die wäre dann nicht so zentral postiert und würde alle gut abdecken!

    was soll ich denn jetzt machen? vielen dank schon mal für eure hilfe
     
  7. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Hi,
    hast du schon mal daran gedacht, dass es gar nicht an der AirPort Express liegen könnte? Vielleicht schmeisst dich dein Provider raus. Habe an zwei Orten 5 AEs in Betrieb und hatte noch nie solche Probleme. Aber früher z.B. mit T-Online, weil die einem alle 24 Studen einmal rausgeschmissen haben. Dann musste die AE auch neu gestartet werden. Ich würde mal die Einstellungen prüfen, bzw. den Provider kontaktieren.
    Edit: mit meinem alten DSL-Modem gab's auch mal Probleme. Und es gibt hier einige Threads wo das Zurücksetzen der Firmware auf (glaube ich) 6.1.1 geholfen hat.
    LG
     
  8. waidmanns_heil

    waidmanns_heil Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.11.2003
    firmware zurücksestzten habe ich schon gemacht, jetz ist die 5.6.6 drauf... naja solange es läuft is mir egal was da für ne firmware drauf ist. am provider kanns nicht liegen weil ein router (Fritz-Box) der router ist und die airport station nur als W-LAN basisstation konfiguriert ist. oder kanns sein das ich da mit dein einstellungen einen ****** gebaut habe das es deshalb nicht gscheit geht? komisch ist nur wenn sie abstürzt, dann ist die airport weder vom imac aus über RJ45 erreichbar (Administrationsprogramm) noch über w-lan vom powerbook aus. steckt man sie dann aus und wieder ein, dauerts 1 min und alles ist wieder verfügbar für 1 tag oder auch 2... bin echt ratlos!
     
  9. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Kannst du mal beschreiben was du da fuer eine Konfiguration hast. Wie ist die AE mit der Fritzbox verbunden oder stellt die AE nur ein WLAN zur Verfuegung aber keine Verbindung in's Internet
     
Die Seite wird geladen...