Airport Express Basis und WLAN

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von eleijah, 05.06.2006.

  1. eleijah

    eleijah Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2006
    Guten Tag,

    ich bin neu hier im Forum und bald ein stolzer Besitzer eines MacBooks. Jedoch habe ich noch eine kleine Frage zum Netzwerk und erhoffe mir von euch ein wenig Hilfe. Hier sei schon ienmal gesagt, vielen Dank für eure Antworten.

    In zwei Monaten ziehe ich mit drei Freunden in eine WG. Zwei werden Apple und zwei werden ihren normalen PC benutzen. Zusätzlich wird ein PC als Server eingerichtet, der an einen WLAN Router angeschlossen werden soll. Ich möchte für mein Zimmer allerdings noch unabhängiger sein und so auch drahtlos meinen Drucker und meine Anlage bedienen. Meine Frage nun: Muss ich ein Netzwerkkabel vom Router zu meiner Airport Express Basis verlegen oder könnte die Station den WLAN Router auch so erkennen? Weiterhin wie sinnvoll ist es, auch wenn es funktionieren würde, für Datentransfer trotzdem das Kabel zu verlegen?


    Vielen Dank

    Grüße

    Eleijah
     
  2. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    504
    MacUser seit:
    27.02.2002
    >Meine Frage nun: Muss ich ein Netzwerkkabel vom Router zu meiner Airport Express Basis verlegen oder könnte die Station den WLAN Router auch so erkennen? Weiterhin wie sinnvoll ist es, auch wenn es funktionieren würde, für Datentransfer trotzdem das Kabel zu verlegen?

    Die APX kann per WDS mit einem WLAN-Router verbunden werden der WDS beherrscht. Es wird dann quasi eine Erweiterung des WLAN vorgenommen.

    Ohne WDS könnte die APX eine IP-Adresse vom Router beziehen, hat dann allerings einen eingeschränken Funktionsbereich.

    Für das Drucken, Surfen und eMail braucht man keine Kabelverbindung.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen