Airport Basisstation von 5.2 auf 5.04 zurücksetzen

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von macpalmer, 15.01.2004.

  1. macpalmer

    macpalmer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.02.2003
    Hi Leute,

    ich habe das Problem dass mein Provider (Tiscali Flat)meine Ethernetverbindung über Airport immer sofort nach einer Sekunde cuttet.
    Jetzt habe ich hier im Forum erfahren, dass es angeblich an der Firmware 5.2 meiner Station liegt. Jemand postete, dass es bei ihm mit 5.04 funktz...
    Nun mein Frage:

    Wie bekomme ich das Firmware 5.04 auf meine Basisstation.
    mit

    "Applications-Utilities den Airport Admin utility aufrufen
    station auswaehlen,
    oben links, button "uploaddruecken
    5.04 Firmware aussuchen" funktioniert es leider nicht. Da kommt die Meldung -- konnte nicht geladen werden---

    Gibt es eine andere Möglichkeit????


    Bitte um hilfe

    Danke an alle schon mal die mir antworten
     
  2. reuss

    reuss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.01.2004
    Hi!

    Bin nach wie vor auf der Suche fuer das gleiche Thema, immer noch keine Loesung (mittlerweile an 5 verschiedenen Usergroups beteiligt!).

    macfixit.com
    macosxhints.com
    apple.com

    Gruss.
     
  3. macpalmer

    macpalmer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.02.2003
    du schon wieder :o)))

    Hi,

    na da bin ich wenigstens nicht alleine...
    Das ist doch ne frechheit mit Tiscali oder.

    Ich glaub ich werde bei denen kündigen und hoffe das ich aus den Vertrag kommen, wenn das Airport bei Tiscali nicht funktz und die keinen Mac support haben..

    Ich gebe dir nartürlich auch sofort Bescheid, wenn ich was rausbekommen habe


    Viel Glück

    Sei die MAcht mit dir :o))
     
  4. macpalmer

    macpalmer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.02.2003
    WAS TUN

    habe jetzt schon einige threads durchgelesen und es gibt auch mit t- online Probleme.

    Hat hier jemande eine Airport, die einwandfrei funktz ohne dass ein Router davor hängt???

    Wenn ja --- welcher Provider und welches FW-- oder sonstige Einstellungen

    Es muss doch möglich sein, dass die Station funktz das gibts doch nciht
     
  5. pianojoe

    pianojoe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.01.2004
    Firmware downgraden geht prinzipiell nicht, sorry.
     
  6. bleating_sheep

    bleating_sheep MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.01.2004
    ...komisch, bei mir hat's geklappt?!

    Ich will ja eigentlich keinem hier widersprechen, aber bei mir hat der Downgrade geklappt. Airport Admin Utility gestartet, Base Station ausgewählt (Anzeige Firmware 5.2), dann auf "Laden" gedrückt, die 504 Datei ausgewählt, dann automatischer Neustart und - es geht! Bei mir allerdings mit Freenet!

    Allerdings war ich mir auch nicht sicher, ob ein Downgrade einfach so klappt, deshalb habe ich vorher die Basestation zurücksetzten wollen, also mehr als 5 Sekunden auf den Resetknopf gedrückt... Eigenartigerweise hat sich da jedoch außer einem Neustart nicht viel getan (vielleicht hätte ich erst die Verbindung zum Mac trennen müssen?)

    Naja egal, bei mir läuft's jetzt jedenfalls und ich hoffe, daß Ihr es auch bald hinkriegt....

    Schönen Gruß

    Link Firmware 5.0.4.:

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=120191
     
  7. reuss

    reuss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.01.2004
    War bei dir von Anfang an 5.2 drauf? Oder hattest du schon mal vorher Upgegraded?

    Vermutung: wenn von Anfang an 5.2 drauf ist laesst sich kein downgrade machen.

    Hab schon so ziemlich alles versucht ohne Erfolg.
     
  8. bleating_sheep

    bleating_sheep MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.01.2004
    Nein...

    Nun, ich habe die Airport Extreme Base Station schon seit etwa einem Jahr; 5.2 habe ich definitiv erst nachträglich aktualisiert. Ich glaube, die ursprünglich installierte Firmware war sogar noch älter als die 5.0.4. Habe die Version mit Modem, mit dem ich bisher auskommen musste.

    Ich habe heute irgendwo auch einen Bericht über Airport und Linux gelesen. Dort wurde ein Admin-Tool für die Basestation vorgestellt, aber ausdrücklich davor gewarnt, weil man leicht unbeabsichtigt die Firmware komplett löschen könnte. Man bräuchte dann einen Mac, um wieder eine Firmware aufzuspielen, hieß es. Was haltet ihr davon? Finde leider diese verd.... Seite nicht mehr! War irgendetwas in der Richtung: "IP-Adresse versehentlich auf 0.0.0.0 setzen in den Bridgingoptionen...."

    Außerdem habe ich noch diese Seite gefunden:

    http://www.ifelix.co.uk/tech/1001.html

    Viel Glück weiterhin!
     
  9. reuss

    reuss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.01.2004
    Danke fuer den tip aus UK. Geht leider auch nicht mit einer direkten Kabelverbindung zur Station. Weiterhin auf der Suche......
     
  10. ROT

    ROT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2004
    Sollen wir aufgeben?

    Gilt es, Freenet zu kündigen? Habe mittlerweile auch alles versucht. Vermute, es gibt nunmehr nur zwei Lösungen: Airport Extrem oder Freenet aufgeben und Alternativen suchen.
    Mich würde nur mal interessieren, wer hier schlampt! Befürchte, das Apple-Produkt ist nicht ganz sauber...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen