air port express und imac g5?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von lori, 20.12.2005.

  1. lori

    lori Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    09.07.2003
    huhu,

    haben daheim die technik aufgerüstet und sind nun mit einem powerbook g4 und mit einem imac g5 unterwegs....beide unter tiger 10.4.3

    heute vormittag haben wir alles eingerichtet (mit hilfe eines apple support-menschen), natürlich auch eine airport express station, damit wir netzwerk und internet mit beiden rechnern nutzen können...

    die airport station ist im ersten stock (beim dsl anschluss), das powerbook hat auch im ganzen haus ziemlich guten empfang (schwankt zwischen 2-volle balken)...
    der imac allerdings (steht im erdgeschoss) hat miserablen bis gar keinen empfang? komischerweise ging es heute mittag noch einigermassen, während heute abend der empfang komplett zusammengebrochen ist.

    woran kann das nun liegen? wir sind ziemlich ratlos....hilfe
     
  2. Maserati

    Maserati MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.09.2004
    Wechsle mal am Airport Express den Kanal für das WLAN.
    Bei uns zu Hause stört ein benachbartes WLAN auf einem sehr nahe liegenden Kanal den Empfang. Eine entsprechende Verlegung unsererseits auf einen weiter entfernten Kanal hat da sehr viel geholfen.

    Das Ganze ist unkompliziert und geht praktisch on-the-fly. Alle beteiligten WLAN-Akteure bekommen die Änderung direkt mit.

    Cheers
     
  3. lori

    lori Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    09.07.2003
    ein weiter entfernter kanal = eine andere steckdose vom airport express dingsi?
    aber das muss doch in der nähe der dsl box sein, dachte ich? *ratlos bin*
     
  4. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Hä? :D
    Kanal in den Einstellungen ändern ;)
     
  5. Maserati

    Maserati MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.09.2004
    ...genau....wenn dort Kanal 7 steht, dann nimm Kanal 13 oder sowas :)
    Der Kanal entspricht der Funkfrequenz des Airport. Wenn an einem Ort zwei Sender unkoordiniert auf der gleichen oder eine sehr ähnlichen Frequenz funken, dann stören sie sich gegenseitig.
    Deshalb solltest du versuchen, dich von deinem potenziellen benachbarten Störsender zu entfernen. Da das räumlich nicht geht, mußt du es mit der Frequenz versuchen.
    Vielleicht löst dies dein Problem.
     
  6. lori

    lori Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    09.07.2003
    okay...im moment steht das auf "automatisch" hier bei mir am powerbook...

    muss ich nur am imac dann den kanal auf, sagen wir mal, 13 stellen? kann das pb weiterhin mit "automatisch" funken?
     
  7. lori

    lori Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    09.07.2003
    hm ne...das funktioniert nicht...wenn ich den kanal umstelle, dann kommt die meldung, dass keine basisstation mehr gefunden wird und dann muss ich wieder auf die alte konfiguration zurückgreifen (die ich so schnell erstmal gar nicht gefunden hab...wahhhh....angst)
     
  8. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Ich glaub einfach, dass das einfach zu weit ist...
     
  9. lori

    lori Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    09.07.2003
    aber wenn die entfernung zu weit ist...warum kann das powerbook dann ordentlich empfangen?
     
  10. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Antennenqualität - wie gut empfängt das Powerbook?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen