Ärger mit Appple Bluetooth Maus

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von mali, 27.01.2004.

  1. mali

    mali Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.04.2003
    Hallo Ihr,

    habe seit ein paar Tagen die Apple-Wirelesse Maus mit Bluetooth laufen. Bin aber nicht sehr zufrieden, da sie wirklich sehr spät reagiert und hakelig ist. Unter Photoshop machts wirklich keinen Spaß. Wenn ich Fenster vergrößern will, dann geht das nur mit Verzögerung. Habe die Maus wieder an meinen Händler geschickt, da ich dachte sie wäre kaputt.
    Der Händler meinte, es wäre alle in Ordnung.
    Ich finde es gibt einen großen Unterschied zwischen USB und Bluetooth-Maus.

    Habt Ihr Erfahrungen mit der Wireless-Maus von Apple???

    mali

    :confused:
     
  2. mali

    mali Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.04.2003
    Hi,

    habe es jetzt mit einer anderen Wireless-Maus von Apple probiert, das Problem ist immer noch da: Die Maus ist selbst bei schnellster Einstellung immer noch langsam und hackelig.

    Kann es am Bluetooth-Adapter liegen??
     
  3. eOnkel

    eOnkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.04.2003
    Hallo

    ich denke es liegt am Bluetooth Dapter. mit dem empfohlenen d-link klappt das hervorragend, allerdings erst nachdem das Firmwareupdate von der Apple Site heruntergeladen und installiert wurde.

    Dann gehts hervorragend.

    Gruss

    eonkel
     
  4. mali

    mali Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.04.2003
    Hi,

    vielen Dank! Hat geklappt!!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen