Adressbuch... Spracheinstellung?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von dan em, 19.06.2006.

  1. dan em

    dan em Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.04.2006
    Hi...
    also zuhause habe ich mein Adressbuch schön brav eingerichtet das wollte ich jetzt auch im Büro mal machen.. habe mich schpn gewundert das das Adress Book heisst nur dann kam die Ernüchterung

    die komplette Sprache ist auf finnisch oder sowas ähnliches eingestellt??:rolleyes:

    wie kann ich das denn ändern und vor allem wo??

    Vielen dank gruss!
     
  2. macwuff

    macwuff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    64
    MacUser seit:
    21.05.2005
    Probier mal

    Systemeinstellungen > Landeseinstellungen > Sprachen
     
  3. dan em

    dan em Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.04.2006
    ne das ist nur Deutsch und Englisch aufgeführt...
     
  4. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Hi,
    geh' mal bei geschlossenem Adressbuch auf das Icon im Ordner Programme. Dann Rechtstaste und auf Information. Da kannste unten sehen, welche Sprachen eingestellt sind, bzw. kannst du alle bis auf die, die du haben möchtest, wegklicken. Das geht mit allen Programmen, die mehrere Sprachen anbieten. Kannst also auch ein Programm auf englisch umstellen, auch wenn das System in deutsch ist.
    Hope this helps!
    LG
     
  5. dan em

    dan em Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.04.2006
    bisher sehr gut... nur deutsch ist nicht dabei!! wie füge ich das hinzu..
    ja auf hinzufügen das ist schon klar aber dann ?? wo kriege ich die sprache her?!
     
  6. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    MacUser seit:
    01.12.2005
    Hi!
    So funktioniert das: Finde ein Programm das die Deutsche Sprache beinhaltet (mit Apfel-I prüfen). Dann mit rechte Maustaste (oder ctrl) auf dieses Programm klicken, Paketinhalt zeigen>Contents>Resources>German.lproj. Dieses File kopieren und in dein Adressbuch durch denselben Weg einfügen! Fertig!

    greez
     
  7. dan em

    dan em Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.04.2006
    vielen dank..
    habe trotzdem noch ein problem!
    habe das von ical genommen und dann alle fenster wieder geschlossen kann das auch unter apfel i beim adressbuch anwählen nur wenn ich dann doppelklicke auf das adressbuch kommt eine Fehlermeldung: "das Programm iCal wurde unerwartet beendet"
     
  8. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    MacUser seit:
    01.12.2005
    Probier von einem anderen Programm das File de.lproj für dein Adressbuch zu verwenden. Ansonsten würde ich mal die Rechte reparieren und neustarten...
     
  9. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Irgendwie hat das auch einfach zu gut geklungen! Hab's mal mit Chess.app probiert und das german.lproj vom Adressbuch einfgefügt. Danach liess Chess sich nicht mehr öffnen. Hab's dann wieder rausgelöscht, aber öffnen lässt es sich auch jetzt nicht mehr...
    @blueApple
    Bist du dir sicher, dass die nicht jedes Mal programmspezifisch sind?

    Edit: hi, hi, hi - Chess Icon ist im Dock und oben links im Menü steht "Adressbuch" und alles was dazu gehört...die Sprachdateien sind wohl schon sehr spezifisch!
    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2006
  10. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    MacUser seit:
    01.12.2005
    Also bei mir funktionierts mit jedem Programm, ob ich die de.lproj, German.lproj, en.lproj oder English.lproj kopiere und in andere Programme einsetze passiert nichts ungewönliches! Vielleicht hat es mit der Admin-Einstellung zu tun? Ich bin nämlich eigener Admin von meinem mac...
    Aber zurück zur Thematik von dan_em: ich hab keine Ahnung ob die Sprachen in dieser Info-Liste auch dazubeitragen, dass das Programm dann in Deutsch eingestellt wird. Ich hab in der Info-Liste von i-cal, Adressbuch, und von ein paar anderen System-Programme die Sprachen deutsch, italienisch und englisch, aber die Programme sind alle in Deutsch (also wie das System). Ich hab alle anderen Sprachen vom Info-Fenster entfernt, da die unnutzen Sprachpakete zu viel Speicher brauchen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Adressbuch Spracheinstellung
  1. kaypel
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    149
    fa66
    16.11.2016
  2. kaypel
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    128
    baeumer
    14.11.2016
  3. Merlin2504
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    124
    Merlin2504
    30.09.2016
  4. eqtmoi
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    231
    eqtmoi
    19.07.2016
  5. Rennmaus
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    670
    Rennmaus
    27.01.2016