Adressbuch - exportieren

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von jstch, 26.04.2004.

  1. jstch

    jstch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    16.02.2004
    Ich möchte mal genau das umgekehrte von dem machen, was viele andere wollen.
    Ich will die Adressen aus dem AppleAdressbuch in ein vernüfntiges Format exportieren !

    Den weg von einer liste zum adressbuch ist ja dank adressbookimporter ganz einfach geworden, aber gibts auch ein so schlaues tool für den rückweg ?

    wäre dankbar für jede hilfe


    jstch
     
  2. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Augen auf!
    Adressbuch -> Ablage -> vCard exportieren
     
  3. jstch

    jstch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    16.02.2004
    ja und was bringt mir das ?
    dann habe ich eine VCard, die ich so nicht verwenden kann. jedenfalls hat mein outlook z.B diese nicht "gefressen".

    Auserdem möchte ich eigentlich die Adressen gar nicht z.B in outlook importieren sondern eher in einer liste haben.

    Das eigentliche Ziel der Aktion soll sein alle Adressen in die Withliste von Spampal (http://www.spampal.de) zu importieren. Also wenn jemand schlaue lösung weis dann bitte posten !

    jstch
     
  4. mfixtures

    mfixtures MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.04.2004
    Hallo zusammen

    Ich habe dasselbe Problem. Ich möchte die Adressen aus dem Adressbuch im Lotus Notes (Büro, PC) importieren. Dieses verlangt irgendewelche Textfiles.

    Irgendwelche Tipps?

    Gruss
    Mfixtures
     
  5. Aurel70

    Aurel70 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    20.03.2004
    schliesse mich der Nachfrage an! Bin gespannt, ob eine Lösung existiert. Vielleicht bringt die Version 2.0 von Adress Book Importer (http://www.roydesign.net/) eine Lösung. Hab grad nachgefragt, wann 2.0 kommt. Sollte ich eine Antwort erhalten, werde ich dort nach einer Exportlösung fragen.

    Allgemeine Info: die meisten Programme kommen recht gut mit sog. kommagetrennten Listen zurecht. Solltet Ihr den Begriff CSV-Datei lesen, so ist das genau das gleiche (comma seperated values).

    Und meldet Euch, Ihr Mac-Experten!
    Gruss
    Aurel
     
  6. mfixtures

    mfixtures MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.04.2004
    Hallo zusammen

    Ich habe folgende seite gefunden auf der ein apple script (konvertieren von vcards in ein textfile) runtergeladen werden kann:

    http://www.dada.at/happymac/newsItems/viewDepartment$tools

    jetzt nur noch im adressbuch eine gruppe definieren welche exportiert werden soll und danach mit dem script umwandeln. im excel können die daten dann formatiert werden.

    Gruss mfixtures
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2004
  7. cerberatus

    cerberatus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.05.2004
  8. Phobia

    Phobia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2003
    Man kann die Adressen auch in Entourage ziehen und dann von dort als Textfile abspeichern.
     
  9. cerberatus

    cerberatus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.05.2004
  10. Pedalschinder

    Pedalschinder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    12.04.2004
    Adressbuch als Liste exportieren?

    Hello mitanond,

    ich habe das Bedürfnis, in ein Land in den Urlaub zu fahren, wo es weit und breit keinerlei Möglichkeit für mich geben wird, ins Netz zu gelangen.
    Ergo werde ich auch nicht emails verschicken, sondern allenfalls Briefe und Zeichnungen, welche ich ganz klassisch bei Feuerschein mit Stift zu Papier bringen werde. Ganz wie zu Urgroßvater´s Zeiten.

    Was für ein Luxus!

    Denn eine vernünftige Liste, welche mir tabellenartig und alphanumerisch sortiert alle Namen meiner Freunde , daneben deren vollständige Anschriften, wieder daneben deren Geburtstage, die ich ja auch alle eingegeben habe und vielleicht auch noch Telefonnummern in einer Zeile anzeigt, so, wie es in vielen Büros auch üblich ist, firmeninterne Listen über Zulieferer oder Kunden o. Ähnliches anzulegen und für jeden Mitarbeiter einmal auszudrucken, so eine Liste bräuchte ich nun aus meinem Adressbuch ausgedruckt, zum mitmehmen in meinem Urlaub!

    Wenn dieses Programm schon Adressbuch heisst, so sollte es auch im Stande sein, Adressen zu katalogisieren und auszudrucken, eventuell auch zu sortieren nach Wohnort, ect.
    Sonst ist es ja dann wirklich "nur" geeignet, um Visitenkartenartige Einträge zu verwalten(mal abgesehen von der nahtlosen Integrierung in Safari, Mail, ect. wovon ich ja sonst echt begeistert bin...) und vernachlässigt völlig den Menschen, der sich ein paar Daten einfach nur mal weg vom Computer in Papierform übersichtlich ausgedruckt in den Urlaub mitnehmen will.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen