Adressbuch exportieren ?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Macamie, 02.04.2004.

  1. Macamie

    Macamie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.12.2003
    Hallo,

    wie kann ich die Daten meines Adressbuches einem anderen Server zur Verfügung stellen, da beide Computer die gleichen Adressen benötigen ?

    Grüße
    Ariane
     
  2. boeser_Mann

    boeser_Mann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.07.2003
    Über iSync einen .mac-Account nutzen, zum Bleistift.
     
  3. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Ohne .mac-Account kannst du manuell eine Sicherungskopie der Datenbank erstellen (Menü „Ablage”), die du auf einem anderen Rechner mit „Zurück zur Sicherungskopie der Datenbank…” wieder einlesen kannst.

    Dabei wird die gesamte Datenbank (!) abgeglichen – also ggf. die Datenbank des anderen Rechners sichern.

    Falls der andere Rechner einem anderen Benutzer gehört, ggf. noch die eigene Visitenkarte bestimmen. (Menü „Visitenkarte”).
     
  4. Macamie

    Macamie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.12.2003
    Aha - da muss ich mich erst einmal reinlesen :confused:

    Muss man da unbedingt Mitglied sein ?

    Ariane
     
  5. boeser_Mann

    boeser_Mann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.07.2003
    Jo, kostet auch ein paar Tacken. Ich glaube, der kompatible Dienst von http://www.macnews.de dürfte etwas günstiger sein. Schau dich dort einfach mal um.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2016
  6. flobli

    flobli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2003
    Nur mal so eine Idee:

    Wenn sich das alles in einem LAN abspielt, könnte man doch von dem entsprechen Verzeichnis (Mac-Server) unter ~/Library/Application Support/AdressBook ein Alias erzeugen und den Pfad auf den anderen Mac (Mac-Client) verweisen (dann natürlich Passwort und User-Namen im Schlüsselbund aufnehmen). Dann wären alle Adressen auf Mac-Server, könnten aber von Mac-Client mitbenutz und mitverwaltet werden! Das könnte doch klappen, oder?

    Sonst einmal beide Ordner abgleichen und später mit einem Synchronisations-Programm (SynchronizeX, z.B.) einmal täglich, kann man automatisieren, abgleichen...


    Grüße
    Flo
     
  7. Macamie

    Macamie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.12.2003
    Hallo SoylentGreen

    Danke hat super funktioniert. Jetzt habe ich nur "Adressbuch - 02.04.04" auf der Festplatte des anderen Server liegen - wo muss ich die denn hinpacken ?

    Gruß
    Ariane
     
  8. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
     
    Hinpacken? :confused:

    Eigentlich nirgendwo. Das ist die Sicherungskopie – sozusagen ein Backup des Adressbuchs.
    Wenn du das File nur zum Abgleichen der Adressbücher verwenden willst, kannst du es auch löschen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen