Adobe Reader 8.0 - "Extra" Programme und Ordner loswerden

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von pks85, 06.12.2006.

  1. pks85

    pks85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    16.07.2004
    So, seit heute gibts ja den Adobe Reader 8.0 als UB.

    Hab ihn gleich mal instlliert und feststellen müssen, dass der an allen möglichen Stellen seine Spuren hinterlässt... diese sind namentlich:

    /Applications/Adobe Reader Help Viewer 1.0.app
    /Application/Utilities/Adobe Utilities/Adobe Updater5/Adobe Updater.app
    ~/Documents/Updater5
    + einiges im ~/Library Ordner

    Mich stören nun vA die ersten 3 Dinge. Löschen geht leider nicht, bzw. geht, aber bei jedem Start vom Adobe Reader wird der ganze Schrott wieder erstellt.

    Weiß jemand wie man das dauerhaft loswerden kann?
     
  2. pks85

    pks85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    16.07.2004
    Weiß niemand was? :)
     
  3. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Wenn man aus Adobe Reader.app den "Adobe Help Viewer 1.0" entfernt (unter Contents/MacOS/SelfHealFiles/Help Viewer/) startet leider der Adobe Reader nicht mehr. Imho wird man die Adobe Help Viewer 1.0.app wohl nicht los. Mir schwant schon schreckliches bei CS3! :(

    Aber schnell ist der Adobe Reader auf jeden Fall. :)
     
  4. pks85

    pks85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    16.07.2004
    Hm stimmt. :(
    In der Fehlermeldung sind sogar Schreibfehler... ("Konnte niocht gefunden werden")
     
  5. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Ja, sie haben sich wirklich viel Mühe für die Übersetzung gemacht! :D
     
  6. pks85

    pks85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    16.07.2004
    Soo, hab jetzt die RdrDEU80SelfHeal.xml im Adobe Reader gefunden und sie folgendermaßen geändert:

    alle
    Code:
    <key>install</key>
    <string>YES</string>
    
    zu

    Code:
    <key>install</key>
    <string>NO</string>
    
    alle
    Code:
    <key>isinstalled</key><false/>
    zu
    Code:
    <key>isinstalled</key><true/>
    alle
    Code:
    <key>required</key><string>YES</string>
    zu
    Code:
    <key>required</key><string>NO</string>
    Bringt erstaunlicherweise aber nix. Beim schließen legt er den Müll wieder an..
     
  7. pks85

    pks85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    16.07.2004
    So habs geschafft...

    in /Library/Application Support/Adobe/Acrobat/
    befindet sich eine weitere RdrDEU80SelfHeal.xml Datei.
    Ändert man diese auf gleiche weise, so "heilt" sich der Adobe Reader nicht mehr selbst.

    Läuft soweit stabil.

    Vllt. sollte man noch das Updater.acroplugin aus dem Plug-ins Verzeichnis rauswerfen (in Adobe Reader.app).
     
  8. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Wäre es möglich deine RdrDEU80SelfHeal.xml hier bereitzustellen?

    Vielen Dank!
     
  9. pks85

    pks85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    16.07.2004
    Ok.
    Die beiden sind nicht identisch, also die mit "a" vorne in Adobe Reader.app/Contents/Resources/MacOS/
    die mit "b" vorne in /Library/Application Support/Adobe/Acrobat/
    Macht vorher aber ein Backup er originalen.

    Ach ja da ist noch ein Hack drin, sollte er doch auf die Idee kommen mal was installieren zu wollen landet das in /dev/null, denk ich mir zumindest.. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2007
  10. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    :hug: Vielen Dank, es funktioniert! :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen