adobe PDF Reader als Standard ?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von seber2911, 04.11.2006.

  1. seber2911

    seber2911 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.12.2005
    habe wie schon oben genannt ein paar leichte probleme den adobe pdf reader als standard zu definieren, sowohl in safari als auch im finder öffnet er immer die pdf´s mit vorschau welches ja als standard definiert ist.
    DAHER meine frage wie kann ich das nächste mal pdf im webbrowser als auch im finder mit adobe darstellen lassen, ohne das sich vorschau öffnet.
     
  2. trouper

    trouper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    13.08.2006
    infofenster der pdf-Datei öffenen (apfel+i), dann bei "öffnen mit" den pdf reader angeben und auf "alle ändern" klicken. dann müssts gehen
     
Die Seite wird geladen...