Adobe Acrobat Reader Professional 7 Sprache ändern

Diskutiere mit über: Adobe Acrobat Reader Professional 7 Sprache ändern im Adobe Acrobat Forum

  1. dani.bach

    dani.bach Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.11.2005
    Hallo,
    wäre super wenn mir jemand weiter helfen könnte...
    Ich benutzte den Acrobat Reader 7 Professional auf dem PowerBook in Englisch. Soweit ist dies ja auch kein Problem, ABER nun will sich mein Sohn auch einmal daran versuchen und der tut sich in Englisch nicht ganz so leicht... Gibt es eine Möglichkeit die Spräche zu ändern oder hätte ich mir gleich eine andere Version kaufen müssen?
    Vielen Dank im voraus,

    Daniel
     
  2. lihaf

    lihaf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.08.2005
    habe ähnliches problem. hatte bei der installation eines LEGAL erworbenen adobe-produktes die lizenzbestimmungen auf englisch gelesen und konnte dann nur noch auf englisch installieren, würd das auch gern umstellen. nicht, dass es ein problem darstellen würde, aber es würde den user-komfort deutlich erhöhen...
    ach ja, neu-installation klappt nicht, schon versucht...

    Hi Daniel, willkommen im Forum!!

    habt dank,

    der linus
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2005
  3. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    26.02.2004
    Ich will auch ja nichts unterstellen,
    aber habt ihr eure Versionen legal
    erworben.

    Wenn ja, dürfte es kein Problem sein,
    kurz den Adobe-Support anzurufen.
    Mit entsprechender vorhandener
    Lizenz lässt sich bestimmt was machen.



    Gruß
    Ogilvy
     
  4. bin_ichs?

    bin_ichs? MacUser Mitglied

    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    24.02.2004
    die bei Aquisition/Cabos/Limewire gekauften Versionen sind glaube ich, immer auf englisch... :D :D :D
     
  5. dani.bach

    dani.bach Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.11.2005
    Vielen Dank für die Antworten. Besonders für die letzten beiden...
    Es ist traurig und schade wenn einem unterstellt wird man habe seine Programme auf nicht legalem Weg erstanden, nur weil man eine Englische Version eines Programms benutzt.
    Manche Menschen, so zum Beispiel auch ich, sind im Moment nicht in Deutschland und können deshalb auch nicht die Programme beim Händler um die Ecke kaufen (beziehungsweise können dies schon, der spricht aber nicht Deutsch sondern Englisch...).
    Es ist aber nett, wenn auch unter vorgehaltener Hand, nocheinmal über die Probleme und Nachteile des illegalen Downloads von Programmen und anderer Urheberrechtlich geschützter Werke hinzuweisen. Da Sie sich aber wohl mit besagten Programmen (LimeLight...) schon gut auskennen und eben genau diese Nachteile am eigenen Mac zu spüren bekommen haben sollten/dürfen Sie nicht automatisch auf andere schließen...
    Ich finde es schade das mein erster Beitrag zum Forum schon am ersten Tag diese Wendung genommen hat.
    Sollte also doch jemand zufällig wissen wie man die Spracheinstellungen ändert, und / oder ob dies überhaupt geht, würde ich sehr dankbar über eine kurze Rückmeldung sein.
    In der Zwischenzeit versuche ich den Adobe Service zu kontaktieren, was aber aus dem Ausland nicht immer ganz so einfach ist...
    Vielen Dank im voraus,
    Daniel
     
  6. lihaf

    lihaf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.08.2005
    Tja, verständlich..... Ich hatte auch geschluckt, als ich die Postings sah

    Habe ähnliches Problem, mein Spanisch reicht nicht für den hiesigen Support... Günstige 0800-Nummern sind vom Ausland schwer erreichbar, bevor ich dann mit meinem Handy bei der Adobe-Hotline anrufe, hatte ich auch damit gerechnet hier Hilfe zu finden. Falls du was erreichst, dann meld dich doch bitte....
     
  7. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Leider kommen die Adobeprogramme nur einsprachig daher. Von Acrobat weiß ich, daß es zumindest unter Windows eine Version mit mehrsprachigem Installationsprogramm gibt, bei der man die zu installierende Sprache auswählen kann. Wenn du allerdings die einsprachig englische Version hast, kannst du leider nichts machen. Außerdem stellt Adobe sich bei der Frage des Sprachenwechsels immer recht zickig an. Schließlich wollen sie ja die überteuerten deutschen Versionen auch an den Mann bringen.
     
  8. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    26.02.2004
    Hallo Daniel,

    wo hab ich dir unterstellt, dass du
    deine Version nicht legal erworben
    hast? Ich habe lediglich danach ge-
    fragt und dir sogar den Tipp gegeben
    dich an den Adobe-Support zu wenden.

    Solltest du dich durch meinen Post
    angegriffen gefühlt haben, so tut mir
    das Leid und es war bestimmt nicht meine
    Absicht. Nur ist leider oft so, dass
    sich Leute mit dem gleichen Problem
    hier im Forum melden und ihre Lizenz
    nicht legal erworben haben.

    Hast du schonmal probiert, die Sprache
    (wenn bei dir möglich) hier umzustellen?

    [​IMG]
     
  9. dani.bach

    dani.bach Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.11.2005
    Vielen Dank für die Antwort. Da bei mir unter oben genannter Möglichkeit nur en für Englisch als Auswahlmöglichkeit erscheint muss ich Morgen wohl oder übel doch Kontakt mit dem Support von Adobe aufnehmen. Hoffentlich können die mir dann zumindest ein kleines bischen weiterhelfen oder mein Sohn muss doch noch ein wenig mehr English lernen...
     
  10. dani.bach

    dani.bach Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.11.2005
    Ich habe gerade gesehen, dass der oben genannte Trick mit dem verstellen der Sprache am Adobe Acrobat 6.0 Reader erklärt ist. Da kann ich es ja verstellen (ist auf dem anderen Mac installiert).
    Jedoch gibt es unter Sprachen beim Adobe Acrobat 7.0 Reader (zumindest bei mir) keine Auswahlmöglichkeiten...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Adobe Acrobat Reader Forum Datum
Adobe Acrobat Pro - Dauerhafte Miniaturbildanzeige Adobe Acrobat 17.10.2016
Acrobat DC - komplett löschen Adobe Acrobat 03.06.2016
Adobe Acrobat X Pro - Dateien zusammenführen aber jedes PDF auf einem neuen Blatt? Adobe Acrobat 09.07.2014
Alternativen zu Adobe Acrobat Reader Adobe Acrobat 16.01.2006
Adobe Acrobat Reader 6 Adobe Acrobat 04.08.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche