Adium Problem

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Ronie, 09.02.2006.

  1. Ronie

    Ronie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    02.02.2006
    Hallo Ihr!

    Das iBook, vor dem ich sitze, ist mein erster MAC.
    Habe alles soweit hinbekommen, aber nun weiß ich einfach nicht weiter.

    Ich habe mir Adium installiert und dann ein ICQ Konto eingerichtet, um auf meine ICQ-Nummer zugreifen zu können. Allerdings bekomme ich keinerlei Verbindung zum Netz. Weder ICQ, noch Yahoo. Am PC geht beides wunderbar.

    Woran könnte das liegen? Internet und Mail funktioniert einwandfrei. Bin per Airport an meinen WLAN Router verbunden.
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    sind in der firewall (mac und router) die entsprechenden ports gesperrt?
    schalte die mal testweise aus. geht das dann?
     
  3. Ronie

    Ronie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    02.02.2006
    muss ich für ICQ etc TCP oder UDP Ports aktivieren?
     
  4. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    also ich muss das bei mir nicht. habe den mac aber direkt am dsl anschluss. über nen router kann das schon sein das du da was aktiviueren musst.
     
  5. mirkot.

    mirkot. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2004
    also ich hänge auch an einem WLAN-Router und brauchte für Adium nichts einstellen. Klappt alles super ICQ, AIM auch Ichat.

    mirkot.
     
  6. Ronie

    Ronie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    02.02.2006
    ja eigentlich sollte es ja auch gehen. denn am PC sind ja die gleichen ports eingestellt bei icq. da komme ich ohne probleme rein. nur am iBook gehts nicht.

    es muss doch noch irgendwer eine idee haben
     
  7. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    MacUser seit:
    05.03.2004
    hast du irgendwie die OSX interne Firewall aktiviert? Keine Ahnung obs daran liegen kann. Ich hab die aus.
     
  8. Ronie

    Ronie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    02.02.2006
    die firewall bei systemeinstellungen sharing ist aus
     
  9. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    MacUser seit:
    05.04.2004
    Das ist bloedsinn...
    Bei jedem billig Router und der OS X Firewall werden alle Ports nach aussen durchgelassen! Mann muss da nix freimachen. Mann baut ja eine Verbindung von irgendeinen Port >1024 auf 5190 zum Beispiel auf. Lass die Firewall mal schoen in Ruhe und bau dir keine Loecher rein, weil dir das irgendjemand erzaehlen will ;)
     
  10. Ronie

    Ronie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    02.02.2006
    aber woran könnte es dann liegen, dass ich mit dem ibook nicht an icq, yahoo, usw rankomme ?

    was habt ihr denn bei adium für kontoeinstellungen von icq? also welcher server, welcher port und welche zeichenkodierung?

    Ich verzweifle
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen