Adium: LaTeX plugin?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von mrelan, 11.12.2005.

  1. mrelan

    mrelan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2005
    Servus miteinand,
    weiß jemand ob es für adium ein LaTeX plugin gibt, so wie bei kopete, dem instant messenger von KDE? So dass man sich in Formeln unterhalten kann :p
    Danke!
    mrelan
     
  2. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Nein, das ist mir nicht bekannt. Aber du könntest das ja mal im Adium-Forum anregen. Der Quelltext von Kopete oder der Erweiterung sollte ja Open Source und somit zugänglich sein.
     
  3. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    Registriert seit:
    05.03.2004
    http://adiumxtras.com/ Wenn hier nichts dabei ist (ist leider nichts dabei :), dann gibts das wohl nirgends
     
  4. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    28.09.2003
    mimetex

    Da ich mich mit Adium nicht auskenne, habe ich keine Ahnung, ob mimetex verwendbar ist. Für Webseiten, Foren etc. jedenfalls interessant: klick .
    Gruss, neptun
     
  5. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    Registriert seit:
    05.03.2004
    LaTeX funktioniert mit Adium!!!

    Habe eben auf der Suche nach etwas anderen den Paketinhalt von Adium durchwühlt und da fiel mir das Latex-Plugin auf.

    http://trac.adiumx.com/wiki/LaTeXPlugin

    dazu den Equation Service laden http://www.esm.psu.edu/mac-tex/EquationService/ und es funktioniert.

    Ein installiertes pdflatex ist noch Vorraussetzung (möglicherweise auch auf der Gegenseite). Und ich vermute der Equation Service ebenso auf der Gegenseite.

    Auf jeden Fall kann ich z.B. $$a^2 + b^2 = c^2$$ eingeben und bei MIR wird das richtig gesetzt. Das ganze funktioniert evtl. nur Adium-intern, hab momentan niemanden zum Testen.
     
  6. mrelan

    mrelan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2005
    sehr geil! Bei mir funktionierts auch, ich teste es gerade mit anderen:)
    Equation Service ist ne super-Sache, auch in Verbindung mit Keynote.

    Also, mit meinen beide Testpartnern hauts schonmal nicht hin. Wir sehen jeder was wir selbst schreiben, aber nicht was der jeweils andere schreibt. Alles Adium 0.88. Man sieht nur Freiraum. Gehts bei irgendwem beidseitig?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2006
  7. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    Registriert seit:
    05.03.2004
    Mhhh, tatsächlich. Hab nun auch noch einmal getestet und kommt tatsächlich nur Freiraum. (0.87 <-> 0.88)
     
  8. Kungi

    Kungi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.03.2005
    hmm es funktioniert irgendwie nur teilweise, wenn man z.B. dieses konstrukt baut

    $$ \TeX $$
    registriert er es schon nicht mehr
    :-(
     
  9. Tim Feddern

    Tim Feddern MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.02.2007
    Geht das mitlerweile komfortabler? Ich schaff's nicht.
     
  10. Apfelwurm

    Apfelwurm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    04.03.2008
    Bei mir findet dieses blöde Equation Service den Pfad nicht... darum geht bei mir garnichs...hat da jemand ne Lösung?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen