ADC, oder lieber doch nicht?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von sammler, 30.06.2005.

  1. sammler

    sammler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.06.2005
    hi folks!
    ich versuche schon die ganze zeit herauszubekommen, was mir die adc mitgliedschaft als student eigentlich (finanziell) nutzt.
    ich bezahle da 99$, ist schon klar, aber wie hoch ist der discount beim ibook bzw powerbook? das hab ich bisher nirgends gefunden...
    gibts auch prozente auf software?

    gut, es hat noch ein bisschen zeit, weil ich den 7.7. eh abwarten werde - könnte ja sein, dass sich was tut - aber ich werd aus der apple-seite einfach nicht schlau...

    thx for help!

    christian
     
  2. HAL

    HAL Gast

    primär ist die ADC dazu gedacht, dass man sich der entwicklung
    von os x widmet, und nicht dazu, ein paar rabatte abzustauben.
     
  3. RETRAX

    RETRAX Gast

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.06.2005
  4. count von count

    count von count MacUser Mitglied

    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    02.06.2004
    Das glaube ich nicht, Retrax... :)

    Über die Studenten-ADC bekommst du einen einmaligen (1x im Leben) Rabatt von 20% auf die normalen Netto-Preise...

    Wenn du was teureres kaufst, lohnt sich das auf jeden Fall. Der Rabatt gilt auch auf alle anderen Sachen, die du bei diesem Einkauf mit kaufst (Tasche etc..)

    Zudem bekommst du regelmäßig das aktuelle Betriebssystem und die Developer CDs, die sehr hilfreich sein können...

    ... und ein T-Shirt! :D
     
  5. sammler

    sammler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.06.2005
    hab mit der hotline halofoniert, und der typ wollte mir nichts sagen.
    ich hab nur aus ihm rausgekitzelt, dass alles auf der HP stünde, und ich da nachlesen soll.
    arschkeks.
    alerdings konnte ich ihm entlocken, dass die rabatte nicht einmal im leben, sodern 1x pro jahr möglich sind. (jedes mal wenn du wieder 99.- ausgibst, darfst du auch wieder hardware günstig bekommen.) und man darf angeblich auch die "normalen" gutscheine draufsetzen...

    *edit*
    ist das mit den 20% auf hardware sicher?
    dann würd sich das rentieren...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2005
  6. bjbo

    bjbo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    82
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Also ich schließe mich HAL oben an :rolleyes: .

    Solltest Du nur ein iBook kaufen wollen geh in den Edu-Shop oder nach Mac@Campus.
     
  7. sammler

    sammler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.06.2005
    mmm...
    office wird auch nicht billiger durch adc, oder?
    und obs ein ibook wird ist dieweil nicht ganz sicher... der apple knilch hier um die ecke hat gemeint, die ibooks wären derzeit etwas ZU oft bei ihnen in der werkstatt - demzufolge vergeht kaum ein tag, an dem er kein ibook zur reparatur bekommt.
    powerbooks kommen scheinbar nicht ganz so oft rein... und mit 20% könnte ich mir so eins evtl auch grade so leisten... aber halt nur dann...

    grmls... alles nicht so einfach^^
     
  8. boernis

    boernis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.07.2004
    kannst dir die studi-office version doch mit ein oder zwei komilitonen teilen, dann wird nochmal 'ne ecke günstiger :)
     
  9. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Wer suchen kann ist klar im Vorteil:

    i-Produkte 10% Rabatt.

    Power-Produkte 20% Rabatt.

    Oh, und natürlich alles nur once-per-lifetime.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2005
  10. Tim99

    Tim99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    18.02.2004
    Apple wird Dir keine genauen Rabatt-Summen sagen, sondern nur den Endpreis. Bei mir lag der 16% unter dem normalen Listenpreis. Es war ein Display und ein PowerMac. Ich bin mir sehr sicher, dass der Rabatt beim ADC-Studententarif nur 1x im Leben in Anspruch genommen werden kann.

    Bei anderen ADC-Tarifen häufiger, aber die kosten auch dementsprechend mehr. Und HAL hat natürlich Recht. In erster Linie erhält man Zugang zu Vorab-Infos usw., um zu entwickeln. Der Rabatt ist nur ein netter Zusatz. So war es ursprünglich gedacht. Dass ihn jemand nutzt, ohne wirklich zu entwickeln, kann man aber niemandem vorwerfen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen