ADB Monitor + DVI Adapter -> DVI KVM möglich?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von whitegrey, 24.05.2005.

  1. whitegrey

    whitegrey Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2004
    ADC Monitor + DVI Adapter -> DVI KVM möglich?

    Ich besitze einen Formac 19 Zöller TFT mit ADC Anschluss...
    Der läuft bisher einwandfrei am G5, Dr. Bott DVIator ist vorhanden.

    Da mein alter CRT für den PC demnächst ausgeschieden wird, soll der Formac in Zukunft beide Systeme per KVM Switch bedienen. Werde aber noch nicht ganz schlau daraus... Die PC-Graka hat sowohl D-Sub als auch DVI, der G5 hat die Standard FX5200U verbaut.

    Ich würde billig an einen Dr. Bott MoniSwitch DVI rankommen.
    Allerdings steht da online bei Dr. Bott geschrieben "...ist kompatibel zu jedem DVI Monitor mit dem volldigitalen 24-Pin Stecker." was ja genaugenommen nicht der Fall ist denn er hat nen ADC Anschluss - DVI mache ich erst mit dem DVIator daraus. Es steht auch nirgendwo geschrieben, dass es damit funktioniert. Geht es trotzdem oder mit ziemlicher Sicherheit nicht (ich befürchte zweiteres)?

    Eigentlich möchte ich mir den Monitor schon behalten, die einzige Möglichkeit wenn die oben angegebene Lösung nicht funktioniert wäre der Dr. Bott Pro ADC Switch (der laut HP garantier mit DVIator funzt)... nur kostet der neu mehr als ein weiterer Formac in DVI-Version *drop*
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2005
  2. whitegrey

    whitegrey Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2004
    ^push^

    keiner nen Schimmer? müsste es die nächsten Tage mal wissen...

    Danke :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ADB Monitor DVI
  1. dorothee
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    337
  2. helgeh
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    843
  3. Sven312
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    445
  4. MacSimizeDenver
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    368
  5. Asa
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    442

Diese Seite empfehlen