Acer Monitor will nicht mit Mini

Diskutiere mit über: Acer Monitor will nicht mit Mini im Peripherie Forum

  1. butti_2

    butti_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.04.2005
    Hallo

    Ich bekomme mit meinem LCD Acer 1715 msd mit DVI Anschluss nach einem Neustart oder nach eingeschaltetem Ruhezustand nur ein Bild, wenn ich meinen Windows PC an dem Analogen Anschluss anschliesse und dann im Menü des Monitors von Analog auf Digital umstelle.

    Hat jemand das gleiche Problem?
     
  2. xircom

    xircom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    04.12.2004
    Kannst Du den Monitor nicht umkonfigurieren.
    Probiere einmal mit dem analogen Kabel dran und ohne, .....

    Ich habe mein TFT an meinem iMAC als 2. Bildschirm und an IcksPe aber keine Probleme.
     
  3. butti_2

    butti_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.04.2005
    Der Monitor soll von selbst erkennen an welchem Anschluss ein Signal anliegt. Macht er aber nicht.
    Der Monitor zeigt mir auch nicht das Menü an, wo ich dann Manuell umstellen könnte.
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Geht der direkt in den Ruhezustand oder was wird angezeigt? Kannst du evtl. umschalten, wenn du die Auto-Taste länger gedrückt hältst?

    MfG
    MrFX
     
  5. butti_2

    butti_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.04.2005
    Nein, er geht nicht direkt in den Ruhezustand. Wenn ich den Mini per Hand in den Ruhezustand schicke ist alles OK. Nachdem ich in per Tastenklick wieder aufwache geht der Monitor sofort an. Aber wenn der Mini von selbst nach der eingestellten Zeit in den Ruhezustand geht oder ich den Mini mit neuer Tiger Software bespiele, dann schaltet sich der Monitor nicht von selbst an.

    D.h. ich habe ein schwarzen Bildschirm. Wenn ich dann meine Windows Kiste einschalte und die Windows Oberfläche erscheint kann ich den Monitor umstellen auf Digitalen Eingang.
     
  6. Flaaschworscht

    Flaaschworscht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    56
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Moin,
    willst Du damit sagen, du hast 2 Kabel an dem Bildschirm ??
     
  7. butti_2

    butti_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.04.2005
    Ja ich habe den Mini am DVI und den PC am Analogen Anschluß des Monitors.
     
  8. Flaaschworscht

    Flaaschworscht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    56
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Der Mini holt sich seine Info über das angeschlossene Gerät über das Monitorkabel.
    Es wäre möglich, daß ein zusätzlich angeschlossener PC der, auch wenn er AUS erscheint, nicht AUS ist.
    Stöpsel den analogen Anschluss mal ab, wenn nicht schon geschehen.





    Thomas
     
  9. butti_2

    butti_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.04.2005
    Ich hatte beim ersten Einrichten nur das Kabel vom Mini zum Monitor per DVI angeschlossen und da ist mir das als erstes aufgefallen.

    Ich glaube nicht das es daran liegt. Aber ich werde das beim nächsten mal ausprobieren.

    Marcus
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Acer Monitor will Forum Datum
Acer Monitor funktioniert nur an einem Macbook Peripherie 02.08.2016
Acer S273HLbmii - Hat jemand Erfahrung mit diesem Monitor? Peripherie 20.01.2011
Acer Monitor an G5 PowerMac, Schrift sieht "ausgewaschen" aus Peripherie 14.10.2010
Acer-Monitor defekt Peripherie 13.06.2009
Monitor acer x223w - Ist der empfehlenswert??? (22" wide TFT) Peripherie 17.02.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche