Acard Controller eingebaut, und jetzt?

Diskutiere mit über: Acard Controller eingebaut, und jetzt? im Peripherie Forum

  1. Keysome

    Keysome Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    05.12.2005
    Weil die interne FP zu klein war hab ich eine 160 GB Samsung dazugepackt.
    Der Controller im G4/ Tower ist aber nur bis 128 GB tauglich.
    Ergo: Acard ATA-133 AEC-6280M reingebaut.
    Der Mac läuft genau wie vorher.
    Muss ich die internen FP wirklich partitionieren,also löschen und dann alles frisch installieren? :rolleyes:
     
  2. Keysome

    Keysome Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    05.12.2005
    Hat sich erledigt: Habe die Festplatte partitioniert und muß jetzt das ganze Klumps (Logic, Safari, Sonnettcache, M-Audio usw. ) wieder frisch drauftun und einstellen.:)
     
  3. Maverik

    Maverik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    15.06.2003
    Hmm warum hast du die Platte nicht einfach geclont?
    Ich hab damals mit der Trailversion vom Personal backup das gemacht.
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Ich hätte auf der neuen HD das System neu installiert und dann alle Daten mit dem Migrations-Assistent rübergeholt.

    Weshalb hast du partitioniert ? und welche HD ?
     
  5. Keysome

    Keysome Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    05.12.2005
    Also:
    Warum nicht einfach geclont? Weiß nicht, vielleicht weil ich dazu noch zu dämlich bin, geclont sagt mir nichts.
    Auch die Sache mit dem Migrations Assistent ist mir völlig unbekannt.

    Die zusätzlich eingebaute FP von Samsung ist für den Controller zu groß.
    Konnte zwar drauf speichern, aber nichts installieren. (Die vorhandene Installation hat mir ein Gravismitarbeiter in einem anderen Mac auf diese FP vorgenommen)
    Um selbst installieren zu können habe ich den Acard-Controller eingebaut und jetzt mußte, laut Benutzerhandbuch, die FP partitioniert werden.
    Ging über das FP-Dienstprogramm. Dann wieder das System frisch installieren usw. usw..

    Andreas, Marco, Danke für eure Tips, vielleicht lerne ich's auch noch.

    Ralf
     
  6. Maverik

    Maverik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    15.06.2003
    also Clonen ist einfach duplizieren der Festplatte.
    Ich hab hier bei meinem Quicksilver ja auch die 128 GB beschränkung.
    die neue platte in ein externes firewiregehäuse eingebaut, danach die partitionen angelegt und zum schluss die interne auf die externe geclont.
    Kontroller eingesteckt, die neue platte dran und der mac fuhr ohne probleme hoch.
    man kann das ganze natürlich gleich am neuen kontroller machen muß nicht extra nen externes gehäuse nehmen.
     
  7. Keysome

    Keysome Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    05.12.2005
    Aha, verstehe ich das richtig: Clonen steht für "kopieren"?
    Dann kann ich ja alles was ich rüberkopierte wieder zurückkopieren.
    Vielen Dank noch mal.
    Ralf
     
  8. walter_f

    walter_f MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.133
    Zustimmungen:
    163
    Registriert seit:
    20.02.2006
    Clonen ist etwas mehr als nur "kopieren", vor allem, wenn es um das Clonen einer Systempartition geht, die bootfähig ist und das nachher auch noch sein soll.

    Clonen bedeuten Kopieren der kompletten Dateienstruktur, einschließlich der Dateien, die auf Benutzerebene nicht sichtbar sind.

    Schau Dir doch einmal SuperDuper an, damit funktioniert das Clonen von kompletten Partitions sehr gut:

    http://www.shirt-pocket.com/SuperDuper/SuperDuperDescription.html

    Walter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2007
  9. Keysome

    Keysome Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    05.12.2005
    Danke Walter, werd ich mal nachgucken, bin noch lernfähig!


    Gruß
    Ralf:)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Acard Controller eingebaut Forum Datum
Gute Gaming Controller für den Mac Peripherie 09.11.2015
Sony PS3 Wireless Controller (Gasia) läuft nicht Peripherie 27.10.2015
Spiele Controller für MacBook Peripherie 03.04.2015
PS3 Controller via USB Peripherie 09.01.2013
Blutooth PS3 Controller soll nicht verbinden Peripherie 04.07.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche