Absturz nach Hochfahren durch PDF , OS 9

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von Tomfalter, 19.09.2004.

  1. Tomfalter

    Tomfalter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.09.2004
    Hallo,
    bei dem Versuch en PDF zu erstellen ist mir mein G4 leider abgeschmiert.
    Bei einem Neustart versucht er jedesmal wieder das PDF zu generieren und stürzt ab.
    Wie kann ich beim Hochfahren verhidern, dass er mit diesem Prozeß wiedr anfängt. Habe leider überhaupt keine Ahnung.
    Danke
     
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Hi erst mal willkommen bei macuser.de ;)

    Kannst Du den Vorgang mal etwas präziser beschreiben.
    Dein Problem hört sich nämlich ziemlich seltsam an.
    Absturz und ein erneuter Versuch kenne ich von 9 jetzt nicht.
     
  3. ednong

    ednong MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2003
    Hi,
    beschreib doch mal, mit welchem Programm du das PDF erzeugen willst. Und nenn ggf. die Einstellungen, die du in dem Programm gemacht hast. Klingt nämlich alles etwas seltsam – ich kenn es nur, daß er unter 9 ne PS-Datei versucht, dann wieder zu erstellen.


    ed
     
  4. Tomfalter

    Tomfalter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.09.2004
    Genauere Beschreibung

    schon mal danke für das Interesse . Hier eine genauere Beschreibung.

    Beim Hochfahren versucht der Distiller direkt wieder den Vorgang zu vollenden der das System zum Absturz gebarcht hat, will also mein Dokument in ein PDF umwandeln, welches anscheinend beschädigt ist. Leider kann ich noch nicht raus finden warum das Dokument beschädigt ist, da der Rechner direkt wieder abstürzt. Ich suche jetzt sowas wie eine Tastenkombination die ich beim, Hochfahren drücken kann damit der Distiller nicht direkt wieder anfängt. (oder ist es der Adobe manager). Leider kann ich nicht genauers mitteilen da ich überhaupt keine Ahnung vom MAC habe, das Problem hat meine Frau zu Hause und ich versuche Ihr auf diesem Weg ein wenig zu helfen.
     
  5. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    starte mit gedrückter SHIFT-Taste ohne Systemerweiterungen (dann sollte nix automatisch starten).
    1: es ist ein offener "Druckauftrag" (der statt zum Drucker eben zum Distiller geschickt wird)
    Suche im Systemordner: entweder in "Print-Monitor Dokumente", oder ggf. auch woanders (OS9 ist bei mir schon recht lange Geschichte, weiß es nicht mehr genau).
    Wo auch immer, lösche den Druckauftrag, indem Du das Dokument in den Papierkorb ziehst.
    2: es ist eine Distiller-Datei: muddu ebenfalls im Systemordner suchen und wegschmeißen.

    Danach normal neu starten.

    No.
     
  6. ronnygei

    ronnygei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.05.2004
    Genau, wie norbi schrieb, sollte es funktionieren. Meine Empfehlung ist noch, den Hintergrunddruck generell auszuschalten, dann wird dieses Problem auch nicht wieder auftreten.
    Das machst Du so: Druckmenü aufrufen (Apfel-P), in Option "Drucker" klicken, dann kommt ein Dialogfenster, in dem man seinen Drucker grundlegend einrichten kann, u.a. auch den Hintergrunddruck ausschalten. Nicht vergessen, auf "Einstellungen sichern" zu klicken!
    Die anderen Einstellungen würde ich auch kontrollieren, weil sie manchmal auch Fehlerquelle sein können. Sowas wie "Zeichensätze immer anfügen" etc. muß angeklickt sein. Die wählbaren Optionen sind eigentlich selbst erklärend, solltest Du aber nicht klarkommen, kannste mir eine Mail schicken, dann schick ich Dir Screenshots.
    ronnygei@yahoo.de

    grüße
    ronny
     
  7. Tomfalter

    Tomfalter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.09.2004
    Hat funktioniert. Vielen Dank für eure Hilfe.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen