Absturz bei VPN verbindung

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von swaTch, 07.10.2005.

  1. swaTch

    swaTch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2005
    Hallo,

    ich sitze gerade in der Schule und logge mich ins das W-Lan Netzwerk ein. Danach dann ins VPN. Alles klappt kein Problem.
    Doch dann habe ich in den VPN-Verbindungen den Server des W-Lan AccesPoints eingegeben, sodass er sich automatisch verbindet. Ich mach Airport aus und wieder an. Aiport loggt sich ein und ich warte darauf, das sich VPN automatisch verbindet. Doch nichts!
    Jetzt klicke ich auf das VPN Symbol um es per hand zu machen _doch_ der Bildschirm graut ein und Es steht in 4 verschiedenen Sprachen, das der Computer neu gestartet werden muss. Ich starte ihn neu und alles ist wie vorher. Ich kann mich auch wieder über das Symbol manuell ins VPN einlogen.
    Gebe ich eine andere IP ein, passiert der selbe Absturz nochmal. Warum? Manchmal geht es nach der Eingabe einer neuen IP dann doch manuell ohne Absturz..

    mfg swaTch

    PS: Hoffe das alles deutlich wird was ich schreibe. Ich habe den Log des Absturzes allerdings nicht mehr :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Absturz bei VPN
  1. MacStainless
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    487
    Stargate
    05.05.2016
  2. Elderas
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    493
    Elderas
    28.12.2007
  3. Demain
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    534
    MStone
    16.01.2007
  4. Artimedis
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    705
    Quicksilver1976
    12.02.2004
  5. PflegerL
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    536
    PflegerL
    19.10.2003